Almenwelt-Ausstellung ***geschlossen***
bis 29.03.21

Aufgrund der momentanen Coronalage bleibt die Almenwelt-Ausstellung bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Ausstellung hat geöffnet und kann unter Einhaltung der vorgeschriebenen Abstands- und Hygienevorschriften zu den Öffnungszeiten der Tourist Info besucht werden. Eine kostenlose Führung durch die interaktive Ausstellung ist für kleine Gruppen auf Anfrage möglich und gibt Ihnen einen umfassenden Einblick in den Sehnsuchtsort Alm.


Besuch der Almenwelt

Das Achental verfügt über eines der größten zusammenhängenden Almengebiete in Deutschland. Tauchen Sie in der Almenwelt mit allen Sinnen in den Mythos Alm ein. Erleben Sie das unverwechselbare Spiel zwischen Natur und Kultur über die Zeiten hinweg und lernen Sie das Leben auf der Alm aus neuen Perspektiven kennen!

Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie! Die Teilnahme ist kostenlos.

Für kleine Gruppen wird auf Anfrage eine Führung durch die Almenwelt angeboten, Info unter Tel. 08641- 597910

Veranstaltungsort


Foyer der Achental Tourist-Information im Alten Bad

Hauptstraße 71
83246 Unterwössen

Diese Veranstaltung findet statt


  • Jeden Montag vom 20.01.2020 bis 29.03.2021 ab 14:00 Uhr
altes-bad-aussenfassade-hartl-01b_1

Unsere
Kontaktdaten

Heimat- und Geschichtsverein Achental E.V.

Viehausen 10
83224 Grassau

08641/699371
info@hgv-achental.de