Führungen auf Schloss Hohenaschau mit Prientalmuseum und Burgladerl
bis 31.10.19

Besichtigung nur mit Führung, Dauer ca. 1 Stunde. Eintritt für Führung und Museum. Parken im Festhallengelände.


Besichtigung von Schloss Hohenaschau nur im Rahmen von Führungen möglich, zu den übrigen Zeiten ist für Besucher geschlossen. Die Führung dauert eine Stunde, zu sehen sind die Dokumentation zur Herrschafts-, Baugeschichte und Gerichtsbarkeit der Burg, der Laubensaal eine rundum bemalte "Tafelstube" und der Preysingsaal mit italienischen Stuckateuren. Prientalmuseum und Burgladerl während der Führungszeiten geöffnet. Eigene Besichtigung im Prientalmuseum zur Eisenverarbeitung und die Geschichte der Familie Cramer-Klett. Auf dem Schlossberg ist absolutes Parkverbot, kostenlose Besucherparkplätze im Festhallengelände, Gehzeit ca. 30 Minuten. Vom Basteitor bis in den Innenhof sind ca. 80 Treppenstufen zu bewältigen! Für Rollstuhlfahrer und stark Gehbehinderte ist eine Besichtigung aufgrund zahlreicher Treppen und baulicher Hindernisse leider nicht realisierbar.

Preise:

ab €5,00

| 4 € Gästekarte und angemeldete Gruppen ab 15 Pers. | 3 € Kinder 6 bis 16 Jahre | 10 € Fam. groß | 7 € Fam. klein.

Veranstaltungsort


Schloss Hohenaschau

An der Festhalle 6
83229 Aschau im Chiemgau

Diese Veranstaltung findet statt


  • Jeden Mittwoch und Freitag vom 01.05.2019 bis 31.10.2019 ab 10:00 Uhr
schloss-hohenaschau_1

Unsere
Kontaktdaten

Tourist Info Aschau i.Ch.

Kampenwandstr. 38
83229 Aschau im Chiemgau

+49 8052 90490
http://www.aschau.de
info@aschau.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

triftklause-roethelmoos-c-ruhpolding-tourismus-gmbh_preview
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Wanderung auf den Spuren der Holzknechte | Tour 7


16. + 30. September / 14. + 28. Oktober 2019 - Vom Triften und Träumen


Erzähl mir mehr
bis
28.10.19
Oberauerbrunstalm_almen_mn_2016_43-3
© Chiemgau Tourismus e.V.

Oberauerbrunstalm


Auf der im Sommer bewirtschafteten Oberauerbrunstalm ist der Alltag schnell vergessen und man kann die Zeit mit der Familie genießen.


Erzähl mir mehr
verflossene-gletscher-und-versteinertes-geld
© Chiemgau Tourismus e.V.

Geologische Wanderung mit Daniela Spies | Tour 5


13. + 27. September / 11. + 25. Oktober 2019 - Verflossenene Gletscher, versteinertes Geld


Erzähl mir mehr
bis
25.10.19