Geologische-Wanderung
21.09.2018 - 02.11.2018


Verflossene Gletscher und versteinertes Geld - Wie die Eiszeit die Chiemgauer Landschaft beeinflusst und geformt hat und was sich in den alten Gesteinschichten befindet, wird Ihnen von Dr. Robert Darga auf dieser entspannten Wanderung erzählt.


Was sind Maria-Ecker-Pfennige? Wo im Chiemgau gibt es „versteinertes Geld“? Diese Fragen beantwortet der Geologe Dr. Robert Darga während einer leichten Wanderung, die von Siegsdorf über Adelholzen wieder zurück zum Naturkundemuseum führt. An markanten Haltepunkten erläutert er anschaulich, wie die Eiszeit die Chiemgauer Landschaft geformt hat und warum in den alten Gesteinsschichten hauptsächlich versteinerte Einzellerskelette zu finden sind. Alternativprogramm bei Schlechtwetter ist eine Führung durch das Museum.

Eckdaten zur geologischen Wanderung

  • Treffpunkt: Naturkundemuseum Siegsdorf
  • Beginn: 13:00 Uhr
  • Ende: ca. 16:30 Uhr
  • Länge: 7 Kilometer
  • Höhendifferenz: 60 Meter
  • Maximale Teilnehmer: 30
  • Einkehr möglich
  • Teilnahme kostenlos, keine Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort


Naturkunde- u. Mammutmuseum

Auenstraße 2
83313 Siegsdorf

Diese Veranstaltung findet statt


  • am 21.09.2018 von 13:00 bis 16:30 Uhr
  • am 05.10.2018 von 13:00 bis 16:30 Uhr
  • am 19.10.2018 von 13:00 bis 16:30 Uhr
  • am 02.11.2018 von 13:00 bis 16:30 Uhr
geologische-wanderung

© Chiemgau Tourismus e.V./Sportalpen GmbH

geologische-wanderung_1_1

© Chiemgau Tourismus e.V./Sportalpen GmbH

geologische-wanderung_2_1

© Chiemgau Tourismus e.V./Sportalpen GmbH

geologische-wanderung_3_1

© Chiemgau Tourismus e.V./Sportalpen GmbH

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.

Haslacher Straße 30
83278 Traunstein

+49 (0) 861 9095 90-0
http://www.chiemsee-chiemgau.info
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

botanische-wanderung-1
© Chiemgau Tourismus e.V.

Botanische-Wanderung


Wildbeeren am Wasserfall - Entdecken Sie gemeinsam mit Stefan Kattari die wundervolle Pflanzenwelt des Chiemgaus. Von Beeren über Kräuter und Sträucher bis hin zu allem, was Wurzeln hat, wird der Diplombiologe Ihnen einen Einblick in die botanischen Gärten der Chiemgauer Alpen geben.


Erzähl mir mehr
17.09.2018
am
Haus im Sommer

Haus Bergblick, Ferienwohnungen


Wohnen Sie in großzügigen und sehr geschmackvoll eingerichteten Komfort-Ferienwohnungen mit persönlicher Atmosphäre in zentraler Lage in Siegsdorf/Chiemgau (nur circa 5 Gehminuten zur Ortsmitte). Unser sehr gepflegter Garten mit Liegewiese und Kneippbecken laden Sie zum Entspannen ein....


Erzähl mir mehr
museum-maxhuette-in-bergen
© Cihemgau Tourismus e.V.

Museum Maxhütte


Von Pangraz von Feyberg im Jahr 1562 gegründet, zählte die Maxhütte in Bergen einst zu den wichtigsten Eisenherstellern in Bayern. Warum und wieso erfahren Sie hier.


Erzähl mir mehr