almen_mn_2016_20-7

© Chiemgau Tourismus e.V.

Kräuter-Almwanderung mit Daniela Spies | Tour 8
18.09.2018 - 29.10.2019


17. September / 1. + 15. + 29. Oktober 2019 - Wildgemüse und Wiesenpflaster


Zwei Brüder sind Daniela Spies’ Lieblingskräuter: der Spitzwegerich und der Breitwegerich. Ersterer hilft bei kleinen Verletzungen als „Wiesenpflaster“, letzterer bei müden Füßen. Auch zur Verwendung von Gundermann und Brennnessel in der Küche und als Hausmittel kann die Kräuterpädagogin fundiert Auskunft geben. Auf dem Weg zur Höllenbachalm bei Inzell gibt es noch viel mehr Kräuter zu entdecken. Die naturbelassenen Almwiesen sind eine wahre Schatztruhe – und nicht umsonst hieß der wilde Thymian früher auch „Antibiotikum der Armen“.

  • Termine: Di. 17. September, 1., 15. + 29. Oktober 2019
  • Treffpunkt: Haus des Gastes, Inzell
  • Uhrzeit: 9 Uhr, Einkehr vorgesehen (außer 29. 10., Selbstzahler-Basis)
  • Länge / Höhenmeter / Dauer: 4 Kilometer / 180 Meter / ca. 3 Stunden
  • Kontakt: TI Inzell, Tel. 08665 98850
  • Max. Teilnehmer: ca. 16

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnahme an den Touren ist kostenfrei. Verpflegung und Einkehr sind nicht inbegriffen.

Weitere Informationen findest du unter www.wanderherbst.de

Veranstaltungsort


Haus des Gastes

Rathausplatz 5
83334 Inzell

Diese Veranstaltung findet statt


  • am 29.10.2019 ab 09:00 Uhr
inzell-sommer-blumenwiese-kurpark_jh_1

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau - Tourismus e. V.

Haslacherstrasse 30
83278 Traunstein

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

ctmzd3x1520105r60
© Chiemgau Tourismus e. V.

Erkundungsmarsch durch das Land der Kelten und Römer | Tour 1


11. + 25. September / 9. + 23. Oktober 2019 - Mit Quintus Tiberius Octavius in Bedaium


Erzähl mir mehr
bis
23.10.19
Haus im Sommer

Ferienwohnung Kamml - Chiemgau Karte


Unsere schöne, im bayerischen Landhausstil eingerichtete Ferienwohnung liegt direkt am naturgeschützen Inzeller Hochmoor mit vielen Wandermöglichkeiten direkt ab Haustür. Ortsmitte, Busbahnhof, Naturbadesee oder Langlaufloipen sind jeweils in wenigen Gehminiten (ca. 5-10 Min.) erreichbar....


Erzähl mir mehr
Rauschberg Ruhpolding
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Rauschberg


Am Rauschberg trifft Kunst, von Angerer d. Jüngeren, auf eine atemberaubende Aussicht auf das Alpenvorland und den Chiemsee.


Erzähl mir mehr