moorwanderung_iii_1

© Chiemgau Tourismus e.V.

Moor-Wanderung
14.09.2018 - 26.10.2018


Pilze im Filz - wie wichtig sind die Moore eigentlich für unser Klima? Welche Pilze gibt es denn hier in der Umgebung? Erfahren Sie die Antworten dazu und noch viel mehr spannende Informationen bei dieser genügsamen Wanderung mit Ute Künkele.


Schon Ötzi wusste, dass der Birkenporling blutstillende Wirkung hat und der Zunderschwamm zum Feuermachen taugt – deshalb hatte er beide in seiner Tasche. Diese und viele weitere Pilze sind im Herbst auch im Schönramer Filz zu finden. Die Biologin Dr. Ute Künkele erklärt während einer Wanderung auf weichen Moorwegen den Unterschied zwischen Hoch- und Niedermooren und welchen Nutzen die Moore für unser Klima haben. Die Wanderung führt auch ans Ufer eines Heidesees und zu einem ehemaligen Torfstich.

Eckdaten der Moor-Wanderung

  • Treffpunkt: Parkplatz Heidewanderung, Schönram
  • Beginn: 10 Uhr
  • Ende: ca. 13 Uhr
  • Länge: 3,5 Kilometer
  • Höhendifferenz: 0 Meter
  • Maximale Teilnehmer: 25
  • Teilnahme kostenlos, keine Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort


Heidewanderung - Parkplatz


83367 Petting

Diese Veranstaltung findet statt


  • am 28.09.2018 von 10:00 bis 13:00 Uhr
  • am 12.10.2018 von 10:00 bis 13:00 Uhr
  • am 26.10.2018 von 10:00 bis 13:00 Uhr
moorwanderung_2

© Chiemgau Tourismus e.V.

moorwanderung_v_1

© Chiemgau Tourismus e.V.

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.

Haslacher Straße 30
83278 Traunstein

+49 (0) 861 9095 90-0
http://www.chiemsee-chiemgau.info
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

gipfelwanderung_duerrnbachhorn-grat-eisele-hein-2
© Eisele Hein

Gipfeltour - Dürrnbachhorn


Gipfelglück und Gaumenschmaus - Marlies Spies führt Sie hoch hinauf auf das Dürrnbachhorn. Von dort oben haben Sie atemberaubende Aussichten auf die wunderschöne Bergwelt des Chiemgaus. Nach der anstrengenden Wanderung wird in der Traunsteiner Hütte Ihr Gaumen mit Leckereien verwöhnt.


Erzähl mir mehr
11.09.2018
am
Hausansicht

Ferienwohnung Reitlbauer


Ruhige, helle Ferienwohnung (Baujahr 2010), viele Liege- und Sitzmöglichkeiten rund um das Haus, zentrale Lage.


Erzähl mir mehr
Brotzeit
© Chiemgau Tourismus e.V.

Brauereigasthof Alte Post


Im Herzen Teisendorfs sorgt der Brauereigasthof Alte Post für seine Gäste mit herzlicher Gastfreundschaft, guter Küche und einem Ort für Feierlichkeiten.


Erzähl mir mehr