Naturwanderung "Feierabend am Bärnsee"
14.09.2018, 16:00 Uhr

mit Natur-u. Landschaftsführerin Johanna Labus,Anmeldung erforderlich: Tel. 08032 -8748


Eine beschauliche Herbstwanderung durch die Moorlandschaft um den Bärnsee, bis die Sonne untergeht. Sie erfahren, wie diese bezaubernde Landschaft entstanden ist, die heute als Fauna-Flora-Habitat unter besonderem Schutz steht, und welche Pflegemaßnahmen nötig sind, um die Streuwiesen über den Niedermoortorfen, mit ihrer Vielfalt an seltenen Tier- und Pflanzenarten zu erhalten. Der Weg führt uns auch zu einem kleinen Hochmoor, in dem nur wenige, aber hochspezialisierte Arten leben können. Es lohnt sich, einen Fotoapparat mitzunehmen!

Treffpunkt: Aschau, Parkplatz am Moorschwimmbad am Bärnsee, unterhalb vom Cafe´ Pauli
Einkehrmöglichkeit im Cafe´ Pauli
Weglänge: ca. 4 km
Anmeldung erforderlich: Johanna Labus, Tel.: 08032-8748

Preise:

ab €7,00

Kinder in Begleitung Erwachsener kostenfrei.

Veranstaltungsort


Moorschwimmbad Aschau


83229 Aschau

dscf9703

Unsere
Kontaktdaten

Tourist - Info Frasdorf

Hauptstr. 32
83112 Frasdorf

+49 (0)8052-1796-25
http://www.frasdorf.de
info@frasdorf.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

moorwanderung_iii_1
© Chiemgau Tourismus e.V.

Moor-Wanderung


Pilze im Filz - wie wichtig sind die Moore eigentlich für unser Klima? Welche Pilze gibt es denn hier in der Umgebung? Erfahren Sie die Antworten dazu und noch viel mehr spannende Informationen bei dieser genügsamen Wanderung mit Ute Künkele.


Erzähl mir mehr
14.09.2018
am
historische-wanderung
© Chiemgau Tourismus e.V.

Historische-Wanderung am Schmugglerweg


Von Schwirzern und Samern -Erfahren Sie was sich hinter dem Namen „Schmugglerweg" tatsächlich verbirgt. Josefine Lechner führt Sie entlang der Tiroler Ache bis hin zum sogenannten „Entenloch". Eine historische Wanderung mit beeindruckenden Aussichten.


Erzähl mir mehr
13.09.2018
am
botanische-wanderung-1
© Chiemgau Tourismus e.V.

Botanische-Wanderung


Wildbeeren am Wasserfall - Entdecken Sie gemeinsam mit Stefan Kattari die wundervolle Pflanzenwelt des Chiemgaus. Von Beeren über Kräuter und Sträucher bis hin zu allem, was Wurzeln hat, wird der Diplombiologe Ihnen einen Einblick in die botanischen Gärten der Chiemgauer Alpen geben.


Erzähl mir mehr
17.09.2018
am