Naturwanderung Moos-Exkursion in die Ginnertinger Filze
27.10.2018, 13:30 Uhr

mit Natur-und Landschaftsführerin Johanna Labus, Anmeldung erforderlich: Tel.: 08032 - 8748


Moose wachsen auf Bäumen, Felsen, Wald- und Wiesenböden, unter Wasser, also eigentlich überall. Rund tausend Moosarten gibt es in Deutschland. Sie sind wahre Überlebungskünstler und haben alle Katastrophen der Erdgeschichte überlebt. Trotzdem entgehen sie unserer Aufmerksamkeit, es sei denn, sie wagen sich in den gepflegten Rasen, oder auf die Terrasse…….! Der Moorwald in der Ginnertinger Filze beherbergt ein Moosparadies. Sie lernen dort einige wunderschöne Arten kennen, und erfahren, wie die Moose leben, wozu sie unseren Vorfahren gedient haben, und welch wichtige Rolle sie in der Natur spielen. Ohne Moos nix los!

Weglänge: ca. 4 km
Ausrüstung: Wanderschuhe

Anmeldung erforderlich: Johanna Labus Tel.: 08032 8748

Preise:

ab €7,00

Kinder bis 16 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen frei

Veranstaltungsort


Treffpunkt: Parkplatz Kindergarten St. Margaretha

Simsseestr. 41
83112 Frasdorf

Labus lacht 640 x480

Unsere
Kontaktdaten

Tourist - Info Frasdorf

Hauptstr. 32
83112 Frasdorf

+49 (0)8052-1796-25
http://www.frasdorf.de
info@frasdorf.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

geologische-wanderung
© Chiemgau Tourismus e.V./Sportalpen GmbH

Geologische-Wanderung


Verflossene Gletscher und versteinertes Geld - Wie die Eiszeit die Chiemgauer Landschaft beeinflusst und geformt hat und was sich in den alten Gesteinschichten befindet, wird Ihnen von Dr. Robert Darga auf dieser entspannten Wanderung erzählt.


Erzähl mir mehr
21.09.2018
am
gipfelwanderung_duerrnbachhorn-grat-eisele-hein-2
© Eisele Hein

Gipfeltour - Dürrnbachhorn


Gipfelglück und Gaumenschmaus - Marlies Spies führt Sie hoch hinauf auf das Dürrnbachhorn. Von dort oben haben Sie atemberaubende Aussichten auf die wunderschöne Bergwelt des Chiemgaus. Nach der anstrengenden Wanderung wird in der Traunsteiner Hütte Ihr Gaumen mit Leckereien verwöhnt.


Erzähl mir mehr
11.09.2018
am
fruehlingsfest-der-berge-1

FrühlingsFest der Berge


20. - 27. Mai 2018 - Im Frühling erwacht die Welt zu neuem Leben. Ein buntes Programm zu den Themen Entschleunigung, Natur und Ursprünglichkeit lässt die vom Alltag strapazierten Akkus wieder aufladen.


Erzähl mir mehr
20.05.2018
am