Russische Weihnacht der Zarewitsch Don Kosaken
30.12.2017, 20:00 Uhr

Ein besonderes, musikalisches Erlebnis verspricht das traditionelle Weihnachtskonzert der Zarewitsch Don Kosaken. Kartenvorverkauf in der Tourist Info.


Mit dem Zauber der Russischen Weihnacht auch in diesem Jahr in Ruhpolding

Vom glockenhellen Tenor bis zum erdig-sonoren Bass reicht das Stimmspektrum, das die   Zarewitsch Don Kosaken bei ihrem traditionellen Weihnachtskonzert erklingen lassen. Sie singen von ihrer Freude, von ihrer Melancholie, von ihrem Schmerz Original-Melodien ihrer russisch-kosakischen Heimat

Zu den gängigsten Russland-Klischees, dampfender Samowar, Matrjoshkas, die Weite des Landes, das ewige Eis und die Tiefe der Seele, verkörpern sich auch in der Assoziationskette  Momente der Sehnsucht, romantische Vorstellungen von schwermütiger Stimmung, von mystischer Seelen-Versenkung, aber auch von impulsiver Lebensfreude, die aus der mentalen Tiefsinnigkeit erwächst. All diese Sehnsuchtsmomente und Russland-Projektionen schwingen mit beim Konzert der Zarewitsch Don Kosaken, die mit ihren mehrstimmigen, harmonisch aufeinander abgestimmten A-cappella-Gesang in die „russische Weihnacht“ entführen. Für uns Westeuropäer wieder einmal eine Gelegenheit wunderbare Chormusik zu erleben sowie Choräle aus der orthodoxen Liturgie, getragen von slawischer Musikalität und Geistigkeit, kennen zu lernen. Das 1958 gegründete Ensemble hat sein Programm in Auswahl und Zusammenstellung als „Festliches Konzert“ ausgerichtet; Geistliche Gesänge, russische Volksweisen, aber auch klassische Kunstlieder und Lieder zur  Weihnachtszeit stehen auf Programm und werden das Publikum in den Bann von Mütterchen Russland ziehen.

Aus dem Programm: Vater unser, Lobet den Namen des Herrn, Dir singen wir, Cherubim Hymne, Die Legende von Mönch Pitirim, Abendmahlsgesang, Gelobt sei Herr aus Zion, Lobgesang, Abendglocken, Kosakisches Wiegenlied, Der Engel sprach zu den Gesegneten, Ave Maria, Glockenklang, Wiegenlied,   Ich bete an die Macht der Liebe, Mein Gebet zu Dir  u.a. Stille Nacht, Heilige Nacht auch in russischer Version. Eine Referenz an die Geburtsstätte dieses meistgesungen Weihnachtsliedes der Welt,  Arnsdorf. 

Kartenvorverkauf in der Tourist Info.

Preise:

ab €18,00

Veranstaltungsort


Evang. Johanneskirche

Christl-Probst-Straße 19
83324 Ruhpolding

donkosaken

donkosaken_weihnacht

Unsere
Kontaktdaten

Raskov Musik Management

Bayerhamerstraße 31
5020 Salzburg

+43 (0)662 870438
http://www.raskovmusic.com
contact@raskovmusic.com

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

rachlalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemgau Alm Festival


22. Juni - 8. Juli 2018 - Sie sind eingeladen zu einer musikalischen Reise zu den schönsten Almen im Chiemgau. Erleben Sie sowohl traditionelle als auch moderne Musik in traumhafter Kulisse der Chiemgauer Bergwelt.


Erzähl mir mehr
22.06.2018
am
Eislaufen Ruhpolding
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Eishalle Ruhpolding


Eislaufspaß für Groß und Klein bietet die Eishalle Ruhpolding.


Erzähl mir mehr

Beim Schifter


Unser Bio-Bauernhof liegt ruhig, südlich der Ortsmitte von Ruhpolding mit freiem Blick auf Wiesen und Berge der Voralpen, inmitten intakter Natur. Gastfreundschaft, Tradition und Weltoffenheit werden bei uns großgeschrieben! Ob in der hellen Ferienwohnung oder im Ferienhäuschen mit...


Erzähl mir mehr