Sonderausstellung im Baiuvarenmuseum vom 19. Mai bis 31. August 2019
bis 31.08.19

Sonderausstellung "Das Kriegstagebuch des Josef Lechner" im Baiuvarenmuseum.


Der Verein für Heimatpflege und Kultur Waginger See e.V. und Ortsheimatpflege der Marktgemeinde Waging am See laden herzlich zur Sonderausstellung Das Kriegstagebuch des Josef Lechner im Baiuvarenmuseum ein.

Josef Lechner, der angehende Priester aus Köpfelsberg (Wonneberg), führte als Soldat an der West- und Ostfront von 1915 - 1917 Tagebuch. Am 7. Oktober 1917 fand er in der 3. Flandern-Schlacht den Soldatentod.

Öffnungszeiten Juni und Juli: Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr, Donnerstag, 17:00 bis 19:00 Uhr und Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort


Baiuvarenmuseum

Salzburger Straße 32
83329 Waging am See

Diese Veranstaltung findet statt


  • Täglich vom 19.05.2019 bis 31.08.2019
Josef Lechner

© Hans Eder

Unsere
Kontaktdaten

Verein für Heimatpflege und Kultur Waginger See e. V.

Gaisbergstraße 2
83329 Waging am See

Weitere Tipps für Ihren Urlaub


Stadlerhof


Unser Haus ist ca. 300 m vom Waginger See entfernt. Ein eigener Badestrand mit Ruderboot am Waginger See steht unseren Gästen zur Verfügung. Ein Gartenhaus mit Blick auf den Waginger See und die Berchtesgadener- und Chiemgauer Berge lädt ein zum Grillen und Entspannen. Zimmer ohne Frühstück...


Erzähl mir mehr
Im Zick-Zack zum See
© Tourist-Info Waginger See

Waginger See


Der wärmste See Oberbayerns ist ein Eldorado für Badefreunde und Naturgenießer. Baden, Radeln, Entspannen oder Schlemmen, finden auch Sie Ihr Plätzchen am Waginger See!


Erzähl mir mehr

Pension Gut Horn


Familienfreundlicher traditionsreicher Gutshof in absolut ruhiger Lage, direkt am Waginger See. Herrlicher Ausblick auf den See und das Alpenpanorama. 150 m zum eigenen Badestrand; Bootsverleih, Segelschule, Volleyball, Minigolf. Wellness für die Seele, Massageraum für Fußreflex- und...


Erzähl mir mehr