Vom Klang der Welt
03.03.2018, 20:00 Uhr

Das interkulturelle Gesamtkunstwerk, das im Februar 2016 startete, beginnt mit einem Mythos, der schildert, wie der Klang auf die Welt kam. Eine internationale Gruppe von 15 Künstlern, aus dem Bereich Tanz, Musik und Erzählkunst, zeigt, wie sich Menschen mittels Kunst verständigen und Berührungspunkte finden. Eintritt frei!


Vom Klang der Welt

Das interkulturelle Gesamtkunstwerk, das im Februar 2016 startete, beginnt mit einem Mythos, der schildert, wie der Klang auf die Welt kam. Eine internationale Gruppe von 15 Künstlern, aus dem Bereich Tanz, Musik und Erzählkunst, zeigt, wie sich Menschen mittels Kunst verständigen und Berührungspunkte finden. Eine Reise durch Zeit und Raum – voller Abschiede, Begrüßungen und Wiedersehen. Ein Projekt mit Flüchtlingen aus Syrien, Afghanistan, Iran, Nigeria, Senegal und Eritrea. Ihre Kunst haben sie mitgebracht. Weiter wirken mit: Herbert Walter, Stefan Fußeder (Musik), Corinna Spieth (Tanz) Klara Führen (Erzählung), Annette Hartmann (Künstlerische Leitung) und viele mehr.

Eintritt frei!

Preise:

Eintritt  frei!

Veranstaltungsort


Kloster Seeon, Festsaal

Klosterweg 1
83370 Seeon

klang

Unsere
Kontaktdaten

Kloster Seeon - Konzertkasse

Kosterweg 1
83370 Seeon

+49 (0)8624/897-201
http://www.kloster-seeon.de
info@klosterladen-seeon.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

rachlalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemgau Alm Festival


22. Juni - 8. Juli 2018 - Sie sind eingeladen zu einer musikalischen Reise zu den schönsten Almen im Chiemgau. Erleben Sie sowohl traditionelle als auch moderne Musik in traumhafter Kulisse der Chiemgauer Bergwelt.


Erzähl mir mehr
22.06.2018
am