Vortrag: Öko-Modellregion "Heimisches Rindfleisch mit gutem Gewissen - vielseitig zubereitet"
18.03.2021, 20:00 Uhr

Anmeldung in der VHS, Tel. 08066/887-11


Bad Feilnbach ist seit 2019 Mitgliedsgemeinde der Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein. Eine wichtige Aufgabe der Öko-Modellregion ist die fundierte Verbraucherinformation über unsere heimische Landwirtschaft. Bei dieser Veranstaltung liegt der Fokus auf der Erzeugung und Zubereitung von heimischem Rindfleisch. Junge Bäuerinnen aus der Öko-Modellregion geben Tipps, wie Sie das Rindfleisch direkt vom Landwirt bekommen und auf kreative und vielfältige Weise, auch für die schnelle Küche, zubereiten können, z. B. für Ihr Ostermenü. Nebenbei erfahren Sie die Zusammenhänge von Milch, Fleisch und Wurst und was das für unsere Kulturlandschaft bedeutet. Die jungen Frauen erklären, wie wir verantwortungsvoll und wertschätzend mit den Tieren und dem Rindfleisch umgehen und so mit gutem Gewissen Fleisch konsumieren können.

Ein Rezeptheft mit Informationen rund um das Rindfleisch ist in der Kursgebühr enthalten.
Anmelde- und Stornoschluss: 15.03.2021.

Referentinnen: Junge Bäuerinnen und Landfrauen aus der Öko-Modellregion

Preise:

ab €5,00

Veranstaltungsort


Sitzungssaal im Rathaus Bad Feilnbach

Rathausplatz 1
83075 Bad Feilnbach

vhslogobubbleblau_53

Unsere
Kontaktdaten

VHS Bad Feilnbach

Bahnhofstraße 9
83075 Bad Feilnbach

+49 (0)8066/887570
http://www.vhs-bad-feilnbach.de
vhs@bad-feilnbach.de

Weitere Tipps für deinen Urlaub

1. Riverboat Shuffle

1. Riverboat Shuffle


Mit 3 Livebands aus dem Bereich Blues & Boogie Woogie. KVV á 42 € im Ticketbüro Prien, Tel. 08051 965660 und allen München Ticket Vorverkaufsstellen.


Erzähl mir mehr
am
26.06.21
Brotzeit auf der Alm
© Foto Stockklauser

Chiemgauer Wanderherbst - Gipfelblick & Gaumenglück


Wanderung auf der Winklmoosalm mit Marlies Speicher


Erzähl mir mehr
10.09.21 - 22.10.21
100_0144

Ballonglühen in Inzell


24. Januar 2021 - Möchte man einen atemberaubenden und romantischen Blick auf die herrliche Chiemgauer Bergwelt erhaschen, so sind die Inzeller Ballonwochen wohl die unvergesslichste Möglichkeit.


Erzähl mir mehr
am
23.01.22