Neuer Termin! - Wellküren – Abendlandler
16.04.2021, 20:00 Uhr

Karten behalten ihre GültigkeitStubenmusik gegen die Idiotisierung des Abendlandes


Die selbsternannten Retter des Abendlandes sitzen jetzt im Parlament. Versorgte Wut-Bürger haben sie da reingebrüllt. Auch im Kulturausschuss des Bundestags werden die ab sofort mitentscheiden. Obacht! Deutsche Leid-Kultur!Die drei Wellküren, Moni, Burgi und Bärbi Well, Gründerinnen der STUGIDA-Bewegung (Stubenmusik gegen die Idiotisierung des Abendlandes) kämpfen mit bayerischem Dreigesang gegen stumpfe Einfalt. Alles echt, kein Fake dabei! Sie blasen den Leitkultur-Marsch, spielen Mozarts A-Dur Klaviersonate in G-Dur auf Hackbrett, Harfe und Gitarre, haben extra Bass-Ukulele gelernt für ihre Nina-Simone-Hommage „Mei Oida, der schaut auf mi“ im Stubenmusik-Format. Und sogar ein Morgenlandler wird gespielt. Sie analysieren „Männer im Wechsel“ und bekennen überzeugt, dass auch der nicht mehr ganz so junge Mensch noch was empfinden kann!Vorverkauf: vhs-Büro, Buch & Café, Schmuckkastl & Hermes- & GLS- Shop, Schreibwaren Strohmeier, Sparkasse Westerham, Abendkasse und telefonisch unter 0171-6210573

Preise:

ab €26,00

Veranstaltungsort


Papierfabrik Neenah Gessner

Weidach 3
83620 Feldkirchen-Westerham

Neuer Termin! - Wellküren – Abendlandler

Unsere
Kontaktdaten

Papierfabrik Neenah Gessner

Weidach 3
83620 Feldkirchen-Westerham

08091/563805
http://www.mta-online.de

Weitere Tipps für deinen Urlaub

1. Riverboat Shuffle

1. Riverboat Shuffle


Mit 3 Livebands aus dem Bereich Blues & Boogie Woogie. KVV á 42 € im Ticketbüro Prien, Tel. 08051 965660 und allen München Ticket Vorverkaufsstellen.


Erzähl mir mehr
am
26.06.21