Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
MTB Steinplatte
© Norbert Eisele-Hein

Von Reit im Winkl zur Steinplatte

Radtour

Erlebnisreiche Radtour mit schönen Eindrücken, tollem Panorama und guten Einkehrmöglichkeiten.

  • Startpunkt Tourist - Info
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 41,5 Kilometer
  • Dauer 04:30 in Stunden
  • Höchster Punkt 1851 Meter
  • Niedrigster Punkt 683 Meter
  • Höhenmeter 1304 aufsteigend
  • Höhenmeter 1304 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Wunderschöne Rundtour mit traumhaften Bergpanorama und einem Abstecher auf die SteinplatteAusgangspunkt: Tourist - Info Auf der Bundesstraße geht es nach Entfelden, von wo der Radweg Richtung Ruhpolding nach Seegatterl führt. Hier verlassen Sie den Radweg und folgen der Straße zum Campingplatz, welche in eine Forststraße übergeht. Vorbei an der Hahnfilzenhütte wird kurz danach die Winklmoosstraße gekreuzt. Folgen Sie der Beschilderung Richtung Winklmoos, sie führt Sie über die Roßalm bis zur Kreuzung Heutal/Möseralm. Ab hier geht es rechts weiter Richtung Möseralm. Folgen Sie der Beschilderung. An der Abzweigung zur Möseralm vorbei folgt kurz darauf die herausfordernde Auffahrt zur Steinplatte. Zurück an der Abzweigung fahren Sie nun links Richtung Stallenalm (bewirtschaftet). An der nächsten Abzweigung fahren Sie weiter Richtung Schwarzloferalm, Eibenstockhütte und Kurvenlift. Bei der Kreuzung 'Kurvenlift/Seegatterl' zweigen Sie links nach Seegatterl ab. Über den Radweg geht es zurück zum Ausgangspunkt nach Reit im Winkl. Einkehrmöglichkeiten: Gaststätten auf der Winklmoos - Alm, Möseralm, Kammerköhr, Stallenalm

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads