Mitmachen und Gewinnen
Gästebefragung

Wir möchten unser touristisches Angebot in Zukunft noch besser auf die Wünsche und Bedürfnisse der Besucher abzustimmen! Als Dankeschön für die Teilnahme kann am Ende der Befragung ein tolles Urlaubserlebnis im Chiemgau gewonnen werden.

Teilnehmen

Willy Reichert „ANSICHTSSACHE“

Veranstaltungstermine

Samstag, 22. Juni 2024 15:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 23. Juni 2024 15:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 29. Juni 2024 15:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 30. Juni 2024 15:00 - 18:00 Uhr

Ausstellung in den Galerieräumen auf der Burg in WasserburgAm Samstag, den 25. Mai eröffnet die Ausstellung „Ansichtssache“ von Willy Reichert in den Galerieräumen auf der Burg. Gezeigt werden Ölmalerei, Aquarelle, Buntstiftzeichnungen und Assemblagen.Willy Reichert ist unter den Künstlern in der Region eine echte Legende. Seine Stillleben und Porträts, besonders aber seine typischen Landschaftsszenen und Stadtansichten haben immer hohen Wiedererkennungswert. Reicherts Arbeiten sorgen für Aufmerksamkeit. Sein Malstil ist altmeisterlich, zugleich modern und dem Kunstpublikum bestens vertraut. Diese Tradition setzt sich auch in der Ausstellung „Ansichtssache“ in gewohnter Weise fort.„Ansichtssache“ bietet ein breites Spektrum an künstlerischer Vielfalt. Pittoreske Landschaften und Blumen, aus buntem Nebel auftauchende Stadtansichten, geheimnisvolle Akte und Porträts zeigen eine genreüberschreitende, sehr lebendige Gegenwartskunst. Form und Farbe, Hell und Dunkel, Licht und Schatten bilden darin die perfekte Symbiose zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit. Handwerkliche Perfektion und Ideenreichtum sind die Basis in Reicherts künstlerischer Arbeit. Immer wieder neu jedoch fasziniert die bisweilen kryptische Symbolik in vielen seiner Bilder.Willy Reichert, Jahrgang 1937, stammt ursprünglich aus München. Schon immer aber ist Wasserburg sein Lebensmittelpunkt. Er ist Mitbegründer der Wasserburger Künstlergemeinschaft Arbeitskreis 68. Sein langjähriges Engagement in Kunst und Kultur wurde von der Innstadt mit der Heiserer-Medaille gewürdigt. Im Jahr 2023 erhielt er für sein Lebenswerk den Kulturpreis des Landkreises Rosenheim.Die Ausstellung startet am Samstag, 25. Mai 2024, um 15 Uhr in den Galerieräumen Auf der Burg 8 in Wasserburg mit einer Vernissage. Sie ist bis 30. Juni jeweils Samstag und Sonntag von 15 bis 18 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung unter 08071 3263 geöffnet.Weitere Informationen unter www.willyreichert.de.

Veranstaltungsort

Adresse
Galerieräume Willy Reichert
Auf der Burg 8
83512 Wasserburg a. Inn

Veranstalter

Adresse
Willy Reichert
83512 Wasserburg a. Inn
Internet
http://www.willyreichert.de