Schleifhaus

© ©Glockenschmiede Ruhpolding

Museumsgebäude

© ©Glockenschmiede Ruhpolding

Glockenschmiede Ruhpolding

Die im Brander Tal gelegene Glockenschmiede ist ein Hammerschmiede-Museum.


Glockenschmiede RuhpoldingDie am Thoraubach im Brander Tal gelegene Glockenschmiede ist ein Hammerschmiede-Museum mit einem großen Schwanzhammerwerk, das mit einem oberschlächtigen Wasserrad betrieben wird. Schon 1646 finden sich Erwähnungen in den Urkunden.Die noch funktionsfähige, über 350 Jahre "Glockenschmiede", deren technische Anlage mit den dazugehörigen Wirtschaftsgebäuden am ursprünglichen Ort erhalten geblieben ist, ist Teil eines denkmalgeschützten Gebäudeensembles. Es umfasst das Werkstattgebäude mit zwei Wasserrädern und Hochgerinne, Schleiferei, Wohnhaus und Stallungen. Drei große Fallhämmer, drei Essen, ein alter wasserbetriebener Blasebalg und eine Vielzahl von handgeschmiedeten Feuerzangen und Schmiedewerkzeugen sind zu besichtigen. Eine Ausstellung im vorderen Anbau und auf dem Hammerboden, sowie ein Film von 1955 über den letzten Kuhglockenauftrag versetzen den Besucher in die Welt des altherwürdigen Schmiedehandwerks.

Öffnungszeiten


Mai - Mitte bzw. Ende Oktober (je nach Witterung)
Dienstag bis Freitag 10:00 - 16:00 Uhr

Preisinformationen


Erwachsene 4,50 €
Ermäßigt 4,00 €
Eltern mit Kindern 10,00 €
Kinder (ab 6 Jahren) 2,00 €
Persönliche Führung 30,00 €
Englische Führungen 35,00 €

Unsere
Kontaktdaten

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Holzknechtmuseum im Winter
© Chiemgau Tourismus e.V.

Holzknechtmuseum Ruhpolding


Wie lebten einst die Holzknechte, die einen wesentlichen Wirtschaftsfaktor im südlichen Chiemgau darstellten? Erfahren Sie es im Holzknechtmuseum Ruhpolding.


Erzähl mir mehr
Unser Haus in traumhafter Lage umgeben von Natur

Berggasthaus Steinberg-Alm


Übernachten Sie auf dem höchsten ganzjährig bewohnten Platz in Ruhpolding! Die Steinberg-Alm liegt 1100 m hoch und ist umgeben von Almwiesen und Wäldern. Sie genießen von hier aus einen wunderschönen Blick auf die umliegenden Berge sowie ins Ruhpoldinger Tal. Für Wanderfreunde eröffnen...


Erzähl mir mehr
In der Brauerei
© Chiemgau Tourismus

Privatbrauerei Schnitzlbaumer


Tradition trifft Moderne - Bereits 1575 als der „Oberer Bräu“ gegründet, ist die heutige Privatbrauerei Schnitzlbaumer die älteste Brauerei der Bierstadt Traunstein.


Erzähl mir mehr