Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Oberauerbrunstalm im Bergsteigerdorf Schleching
© Chiemgau Tourismus e.V.

Almen - zwischen Trend und Tradition

Die Almwirtschaft im Chiemgau schaut auf eine lange Tradition zurück. Schon seit dem frühen Mittelalter pflegen und erhalten die Almbauern diese besondere Kulturlandschaft. Ein Almsommer gilt vielen als Inbegriff einer sinnvollen Auszeit. Immer mehr Menschen möchten das gerne selbst erleben. Oder wenigstens eine kurze Auszeit, auf eine Brotzeit und ein Glas Buttermilch.

»Bei uns gibt's a Brotzeit und immer a offene Tür. Dafür samma ja da.«

Stephan Hubert, Zenzkaser, Winklmoosalm
Eggenalm in Reit im Winkl, im Hintergrund der Wilde Kaiser
© Chiemgau Tourismus e.V.

Traditionelle Almen

Die Brotzeit wartet schon

Mehr erfahren
Familie wandert im Herbst zu den Röthelmoosalmen
© Chiemgau Tourismus

Almwanderungen

Viele Wege führen auf die Alm

Hier geht's lang
Hochgernhaus bei Sonnenaufgang
© Chiemgau Tourismus e.V.

Berggasthöfe

Höhenluft macht hungrig

Mehr erfahren
Junge trickt Apfelschorle auf der Dalsenalm bei Schleching
© Chiemgau Tourismus e.V.

Kinderfreundliche Almen

Ideale Almen für die ganze Familie

Mehr erfahren
Dandlalm in Ruhpolding
© Chiemgau Tourismus e.V.

Almöffnungszeiten

Wann ist welche Alm geöffnet?

Mehr erfahren