Piesenhausener Hochalm

© Chiemgau Tourismus e.V.

Traditionelle Almen

Auf da Alm im Chiemgau ist es gemütlich, gesellig und gibt´s eine gute Brotzeit!


Hier werden viele Almen noch landwirtschaftlich genutzt. Die Tiere werden von Bauern aus dem Tal über den Sommer auf die Alm gebracht und dort von Sennerinnen oder Sennern versorgt. Hier können Sie als Wanderer auf der Hausbank bei einer almtypischen Brotzeit verweilen. Auf den traditionellen Chiemgauer Almen wird der Käse noch selbst hergestellt. Lassen Sie es sich schmecken!

Die schönsten Almen

Rachlalm bei Grassau
© Chiemgau Tourismus e.V.

Rachlalm

Lage: Nordöstlich des Großstaffen auf 920 Hm Bewirtschaftet: Anfang Mai bis Mitte Oktober Verpflegung: Almtypische Brotzeit

Erzähl mir mehr
Blick von der Brander Alm auf die Hörndlwand
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Brander-Alm

Lage: Unterhalb der Hörndlwand auf 1.135 Hm Bewirtschaftet: Mitte Juni bis Ende September Verpflegung: Almtypische Brotzeit

Erzähl mir mehr
Rechenbergalm
© Tourist-Information Unterwössen

Rechenbergalm

Lage: Nördlich des Großen Rechenbergs auf 1.160 Hm gelegen AlmhütteBewirtschaftet: Mitte Mai bis Kirchweih

Erzähl mir mehr
Chiemhauser Alm
© © Touristik-Information Schleching

Chiemhauser Alm

Lage: Zwischen Streichen und Taubensee auf 1.050 Hm Bewirtschaftet: Mitte Mai - Anfang Oktober Verpflegung: Almtypische Brotzeit

Erzähl mir mehr
Almgebiet um die Dandlalm
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Dandlalm

Lage: Röthelmoos unterhalb des Gurnwandkopfes auf 880 Hm Bewirtschaftet: Mai bis Oktober Verpflegung: Almtypische Brotzeit

Erzähl mir mehr
Bachschmiedkaser

Bachschmied-Kaser

Lage: Zwischen Mittelstation Hochfelln Seilbahn und Bründlingalm auf 1.150 Hm Bewirtschaftet: Mai bis Kirchweihmontag, Kein Ruhetag, bei schlechter Witterung geschlossen Verpflegung: Almtypische Brotzeit

Erzähl mir mehr
Ausblick Langerbauern-Alm
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Langerbauernalm

Lage: Röthelmoos unterhalb des Gurnwandkopfes auf 880 Hm Ausgangspunkt/Gehzeit: Ab Urschlau und ab Weitsee Parkplatz jeweils ca. 1 Std. Verpflegung: Almtypische Brotzeit

Erzähl mir mehr
Piesenhausener Hochalm
© Chiemgau Tourismus

Piesenhausener Hochalm

Lage: Unterhalb des Hochplattengipfels in Richtung Kampenwand auf 1.400 Hm Bewirtschaftet: Mitte Mai bis Kirchweihmontag Verpflegung: Almtypische Brotzeit

Erzähl mir mehr
Hochgernhaus
© Zapf

Hochgernhaus

Lage: Berggasthaus an der Hochgern-Südseite auf 1.461 Hm mit Übernachtungsmöglichkeit. Bewirtschaftet: ganzjährig. Im Winter bei schlechtem Wetter geschlossen. Logenplatz vor großer Bergkulisse!

Erzähl mir mehr
Hefter-Alm Grassau
© Chiemgau Tourismus

Hefter-Alm

Lage: Nördöstlich des Großstaffen auf 930 Hm Bewirtschaftet: Mitte Mai bis Mitte Oktober Montag ab 15.00 Uhr geschlossen Verpflegung: Almtypische Brotzeit

Erzähl mir mehr
Feldlahnalm
© Grünbacher

Feldlahnalm

Lage: Almhütte in Oberwössen auf 960 HmBewirtschaftet: Mai bis Oktober täglich, Nebensaison Samstag/Sonntag, Weihnachts- und Osterferien täglich geöffnet. Gemütliche Einkehr, vor allem für Familien.

Erzähl mir mehr

Almparadies Chiemgau

Hier finden Sie noch mehr Almgenuss

Alle Almen anzeigen

Alm G´schichten


Auf da Alm... da gibt´s viel spannende G´schichten


Einzigartiges Erlebnis: Alpaka Trekking in Bayern


Sie sind sensibel, neugierig und ein wahrhafter Blickfang: die bayrischen Alpakas von Monika Bauregger aus Inzell. Anfänglich waren es zwei, dann hat ...


Erzähl mir mehr

Sinnlich die Natur erleben mit Qigong


Manchmal braucht es nur einen Schritt runter vom breiten Weg in die angrenzende Natur, um weg von der „Stressautobahn“ des Alltags zu kommen und s ...


Erzähl mir mehr

Die Wendelstein Zahnradbahn - Ein Muss für Bahnfans und Bergfexe


Sie ist Deutschlands erste Hochgebirgsbahn und fährt jedes Jahr bis zu 200.000 Menschen auf den Wendelstein. Wie gefährlich der Bau der Wendelsteinb ...


Erzähl mir mehr
-->