Oberauerbrunstalm_almen_mn_2016_43-3
© Chiemgau Tourismus e.V.

Oberauerbrunstalm

Etwa 20 Jungrinder dürfen jedes Jahr ihren "Sommerurlaub" auf der Oberauerbrunst Alm hoch über dem Schlechinger Tal verbringen. Für Naturliebhaber lohnt sich besonders zu Beginn des Almsommers im Mai eine Wanderung zur Alm am Südhang der Chiemgauer Hochplatte. Denn dann blüht rund um die Almhütte der stängellose Enzian in voller Pracht und verwandelt die Almwiesen in ein blaues Blütenmeer. Genießer sollten unbedingt die frischen Almnussen probieren, die zu den kulinarischen Spezialitäten der Oberauerbrunst Alm zählen. Gipfelstürmer wandern von der Alm weiter hinauf auf den Gipfel der Chiemgauer Hochplatte.

Lage:

  • Am Südhang der Chiemgauer Hochplatte auf 967 Metern

Bewirtschaftet:

  • Von Mai bis Oktober an den Wochenenden und an den Feiertagen bewirtschaftet.

Verpflegung:

  • Almtypische Brotzeit

Ausgansgpunkt / Gehzeit:

  • Ab Parkplatz Mühlau / Schleching ca. 45 Minuten

Kontaktdaten

Adresse
Oberauerbrunstalm
83259 Schleching
Telefon
+49 8649 1439
E-Mail
info@oberauerhof.de
Internet
https://www.oberauerhof.de/alm/

Auf einen Blick

Kategorie
Almen