Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen zur aktuellen Corona-Situation im Chiemgau gibt es hier.

Zu den Infos
Paragliden am Rechenberg
© Chiemgau Tourismus e.V./Sportalpen GmbH

Die Welt von oben betrachten und ein Gefühl von Freiheit spüren: Gleitschirmfans sind danach süchtig. Und im Chiemgau uns gibt's fast immer irgendwo einen Spot, an dem der Wind gerade günstig steht. Wem der Rucksack nicht zu schwer ist, macht den Aufstieg zu Fuß. Ansonsten bringen dich die Chiemgauer Bergbahnen zum Startplatz – etwa am Rauschberg in Ruhpolding.

Hike & Fly und Tandemfliegen

Falls du keine eigene Fluglizenz hast, kannst du trotzdem das Fluggefühl mit einem Gleitschirm erleben. Die erfahrenen Tandempiloten nehmen dich mit hinauf in die Lüfte und bringen dich auch sicher wieder auf den Boden.
Zahlreiche Flugschulen im Chiemgau bieten Ausbildung, Thermiktrainings und Tandemflüge an:

Fluggebiete im Chiemgau

Wähle je nach Windstärke, Windrichtung und Thermik zwischen mehreren Startplätzen aus und entdecke so immer wieder eine andere Seite des Chiemgaus:

  • Hochfelln
  • Unternbergalm
  • Berggasthof Rauschberghaus
  • Rechenbergalm - derzeit kein Gastflug möglich!
  • Kampenwand
  • Hochplatte
  • Hochgern - bitte Einschränkungen beachten!
Paragliden am Rechenberg
© Chiemgau Tourismus e.V./Sportalpen GmbH