Chiemsee
und Wassererlebnis

Die kristallklaren Seen vor sich und das herrliche Panorama im Blick – die Chiemgauer Wasserwelt rund um den Chiemsee, der auch als "bayrisches Meer" bezeichnet wird, bietet Ihnen Naturerlebnis pur.


Wenn Sie Ihren Urlaub am Meer verbringen wollen, müssen Sie nicht in die Ferne schweifen. Im Chiemgau finden Sie verlockende Alternativen, denn rund 50 Seen erwarten Sie  - allesamt umgeben von einer einzigartigen Bergkulisse.

Imposanter Urlaub am See

Der größte See Bayerns, der Chiemsee, wird nicht ohne Grund „bayerisches Meer“ genannt: Egal ob Segeln, Tauchen, Stand Up Paddling, Tretboot- oder Kanufahren, am Chiemsee ist der Wassersport dahoam. Flanieren Sie entspannt die Seepromenade entlang und genießen Sie dabei das Chiemgauer Alpenpanorama. Auf einer der zahlreichen Sonnenterassen können Sie sich mit fangfrischem Fisch stärken. Lassen Sie den Tag gemütlich in einer Strandbar ausklingen und erleben Sie dabei einen unverwechselbaren Sonnenuntergang.

Entspannung und Naturgenuss

Auch die kleineren Seen im Chiemgau versprühen viel Charme! Bei einem Bad im wärmsten Badesee Oberbayerns - dem Waginger See - spürt man die familiäre Atmosphäre. Im Drei-Seen-Gebiet zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl, auch liebevoll Kleinkanada genannt, fühlt man sich verbunden mit der wunderschönen Natur und entdeckt viele kleine Highlights.

Entdecken Sie die Chiemgauer Seen und genießen Sie Ihr ganz persönliches Wassererlebnis!

 

Panorama von Seebruck am Chiemsee. Zusehen ist die das Seehotel Wassermann und der Segelboothafen von Seebruck. Im Hintergrund sieht man die Chiemgauer Alpen.
© Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemsee


Der Chiemsee liegt umrahmt von der wunderschönen Bergkulisse der Chiemgauer Alpen. Nicht umsonst wird der größte See Bayerns auch „Bayerisches Meer“ genannt. Genießen auch Sie die vielfältigen Highlights des drittgrößten Sees Deutschlands.


Ab an das „Bayerische Meer"
Strandbad am Strandkurhaus am Waginger See auf dem Strandcamping Waging
© Chiemgau Tourismus e.V.

Waginger See


Der wärmste See Oberbayerns ist ein Eldorado für Badefreunde und Naturgenießer. Baden, Radeln, Entspannen oder Schlemmen, finden auch Sie Ihr Plätzchen am Waginger See!


Den Waginger See entdecken
Landschaft des 3 Seen Gebiets mit dem Weitsee, Mittersee und Lödensee. Die Landschaft wird auch Klein-Kanada genannt.
© Ruhpolding Tourismus GmbH/Andreas Plenk

Seen & Naturerlebnisse


Atemberaubende Ausblicke und kristallklare Seen – erleben Sie Idylle pur an den Chiemgauer Seen


Die Seen finden Sie hier!
Ein Junge genießt die Abkühlung beim Baden im Chiemsee mit den Chiemgauer Alpen im Hintergrnd
© Chiemgau Tourismus e.V.

Badeseen


Entdecken Sie die schönsten Badeplätze!

Entdecken Sie mehr als 20 Badeseen und Flüsse mit ihren traumhaften Badebuchten im Chiemgau. Immer rein ins nasse Vergnügen!


Tauchen Sie ein!
Segelboote am Steg am Chiemsee bei Hochstätt
© Chiemgau Tourismus e.V.

Segeln am Chiemsee


Sie sind passionierter Segler oder möchten gerne Segeln lernen? Dann sind Sie am Chiemsee genau richtig, denn hier finden Sie ideale Segelwinde am Rande der Alpen.


Alles erfahren!
Staubfall Ruhpolding
© Chiemgau Tourismus e.V.

Besondere Wassererlebnisse


Lass dich von den vielen besonderen Erlebnissen rund ums Wasser im Chiemgau inspirieren!


Zu den Wassererlebnissen
Eine Gruppe trägt ihre SUP Boards vom Ufer auf den Chiemsee
© Chiemgau Tourismus e.V., Beate Hitzler

Wassersport


Das kristallklare Wasser unter sich, den Wind im Haar und die Weite der Chiemgauer Seenlandschaft vor sich. Das ist Wassersport auf Chiemsee und Co.


Hier gibt's alle Infos!
Der Chiemseefischer "Thomafischer" beim fischen am frühen Morgen.
© Chiemgau Tourismus e.V.

Fischereien am Chiemsee und Waginger See


Der Genuss einer fangfrischen Chiemsee-Renke darf in deinem Chiemgau-Aufenthalt nicht fehlen.


Erzähl mir mehr
Das Titelbild der Wasserkarte
© Chiemgau Tourismus e.V.

Wasserkarte Chiemgau


Entdeckt die Vielfalt der Möglichkeiten rund ums Wasser im Chiemgau. Genießt den Fisch der Chiemseefischer oder paddelt mit dem Boot über den See.


Zur Wasserkarte