Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Zenzkaser
© Chiemgau Tourismus e.V.

Zenz-Alm

Geöffnet bis 18.10.2021

 

Die Alm erreicht man über die Winklmoosalm.

Man startet am Parkplatz Seegatterl und passiert einen Campingplatz. Der Weg (Nr. 111) führt weiter über einen Schotterweg bis hin zu einer Brücke, welche den Dürrnbach überquert. Man folgt nun der Beschilderung nach rechts Richtung Winklmoosalm. Dieser mündet in einer Almwiese auf welcher wir den Zenzkaser finden (Aufstiegsdauer: ca. 1,5 Stunden).

Wer jedoch schneller zu seiner Brotzeit kommen möchte kann direkt beim Parkplatz der Winklmoosalm losgehenDer Parkplatz kann entweder mit dem PKW oder mit dem Linienbus (Linie 9507) erreicht werden (Aufstiegsdauer: ca. 5 Minuten).

 

Diese gemütliche Alm wird im Winter, von Oktober bis Anfang Mai als Ferienwohnung vermietet. Eine einfache Unterkunft inmitten des verschneiten Bergpanoramas der Winklmoos-Almen. Im Sommer, von Anfang Juni bis Ende September lädt sie bei schönem Wetter zur Einkehr ein. Bei einer deftigen Brotzeit, mit eigenem Käse, eigener Milch und Buttermilch, Kaffee, selbstgebackenem Kuchen und Getränken kann man die herrliche Aussicht genießen – all das, was das Wanderherz begehrt.

Auf der Alm leben auch einige tierische Mitbewohner, wie Kühe, Kälber, Ponys und Hasen.

Kontaktdaten

Adresse
Zenz-Alm
Winklmoos-Alm
83242 Reit im Winkl
Telefon
+49 8641 6999410
Telefon
+49 170 9694620
E-Mail
stephan@zenz-alm.de
Internet
http://www.zenz-alm.de

Auf einen Blick

Kategorie
Almen