Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Bäckeralm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bäckeralm

Die Wanderung zur Bäckeralm, die seit 1799 besteht, kann am Wanderparkplatz Adlgaß begonnen werden. Man folgt einfach dem Weg Nr. 29 über eine Forststraße. Diese mündet nach ca. 25 Minuten in einer Weggabelung bei welcher man nach links abbiegt. Die Wanderung führt über naturbelassene Wege vorbei an einer Forsthütte und einer Almwiese (Aufstiegsdauer: ca. 1 Stunde).

Man kann die Bergalm aber auch vom Ortsteil Holzen aus sehr gut erreichen. Der Weg führt über eine gut beschilderte und für Kinderwagen geeignete Forststraße zur Hütte (Aufstiegsdauer: 1 ¼ Stunden).

Die Alm bietet regionale, selbstgemachte Brotzeiten mit eigenem Käse und den traditionellen Kaiserschmarn an. Dieser lässt nicht nur das Herz aller „Naschkatzen“ höherschlagen, sondern zählt oft zur Bergeinkehr, wie der Bergschuh zum Wandern. Auch bei schlechtem Wetter wird sie bewirtschaftet, dann können die Wanderer in der großen und gemütlichen Stube der Hütte sitzen.

Öffnungszeiten

Heute 19. September 2021 10:30 - 19:00 Uhr geöffnet
Heute 19. September 2021 10:30 - 19:00 Uhr geöffnet
Morgen 20. September 2021 11:00 - 17:00 Uhr geöffnet
Übermorgen 21. September 2021 11:00 - 17:00 Uhr geöffnet
Mittwoch 22. September 2021 10:30 - 19:00 Uhr geöffnet
Donnerstag 23. September 2021 10:30 - 19:00 Uhr geöffnet
Freitag 24. September 2021 10:30 - 19:00 Uhr geöffnet
Samstag 25. September 2021 10:30 - 19:00 Uhr geöffnet

Kontaktdaten

Adresse
Bäckeralm
Bäckeralm
83334 Inzell
Telefon
+49 8665 7015

Auf einen Blick

Kategorie
Almen