Zum Taubensee und über Stoibenmöser- und Aßbergalm zurück nach Oberwössen
Wandertour

Schöne Wanderung zum Blauen Auge von Oberwössen


Hinterwössen - Luftbodensteig - Taubensee - Sauermöseralm - Stoibenmöseralm - Aßbergalm - Wanderparkplatz Erdtal an der B305 Vom Wanderparkplatz folgen Sie dem Weg Nr. 9 am Schlierbach entlang, Richtung Taubensee. Über den Luftbodensteig gelangen Sie zum Luftbodensattel. Von hier geht es nun rechts hinab zum Taubensee. Diesen umrunden Sie und gelangen an der gegenüberliegenden Seite auf den Weg zur Stoibenmöseralm. Hier folgen Sie dem Weg Nr. 9 zur Aßbergalm und weiter hinab über die Forststraße zurück nach Oberwössen. Einkehrmöglichkeit: Taubenseehütte, Stoibenmöseralm (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten)  

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Oberwössen

Startpunkt
Wanderparkplatz Hinterwössen

Distanz
11,1 km

Dauer in Stunden
05:00

Höhenmeter aufsteigend
696

Höhenmeter absteigend
714

Niedrigster Punkt in Meter
668

Höchster Punkt in Meter
1288

Schwierigkeit
schwer

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Juni
  2. Juli
  3. August
  4. September
  5. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Wuhrsteinalm Wanderweg
© Chiemgau Tourismus e.V.

Geigelstein Gipfelwanderung


Gipfelwanderung mittlerer Schwierigkeit mit vielen, besonderen Einkehrmöglichkeiten und einem tollen Ausblick über das Kaisergebirge, den Berchtesgadener Alpen und zum Chiemsee.


Erzähl mir mehr
berggasthof-streichen-1
© Chiemgau Tourismus e.V.

Berggasthof Streichen


Berggasthof unterhalb der Wallfahrtskirche St. Servatius bei Schleching. 810 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Haus im Winter

Auszeit im Chiemgau


In unserem geräumigen Ferienhaus mit 120 qm, startet für bis zu sechs Personen die gewünschte Auszeit! Die ruhige Lage am Ortsrand lädt zum verweilen ein, ist aber auch ein perfekter Ausgangspunkt für ausgiebige Wanderungen und anspruchsvolle Radtouren.


Erzähl mir mehr