Hausberg-Weitsee-Trail

Eine schwere Nordic-Walking Tour mit starken Steigungen und einer langen Laufzeit.


Hausberg-Weitsee-Trail: Schwierigkeitsgrad: schwer (schwarz) Länge 17,9 km, Gesamtanstieg 464 m , Bei ca. 6 km und ca. 17 km jeweils eine Pulsmesstafel Ausgang: Parkplatz Festsaal über den Hausbachweg zum Seerosenteich, weiter über Pötschbichl nach Entfelden. Aufstieg zur Jedererstr. weiter zur Entfeldmühle über Jochbergalmen zum Weitsee, am Wanderweg entlang der B 305 nach Seegattlerl. Weiter auf dem Radweg nach Reit im Winkl - über Liebertinger Brücke zur Waldbahnsiedlung. Dem Wanderweg folgend zum Wimmerkreuz (Gletscherkarrenfeld) bis zum Schuhaus Trattler von dort zum Sportplatz und an den Ausgangspunkt zurück. Einkehrmöglichkeiten: Ortsbereich, Entfelden,  Ausrüstung: stabiles Schuhwerk, Walkingstöcke, Getränke, kleine Brotzeit für Unterwegs  

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Reit im Winkl

Startpunkt
Festsaal

Distanz
17,9 km

Dauer in Stunden
04:00

Höhenmeter aufsteigend
464

Höhenmeter absteigend
392

Niedrigster Punkt in Meter
678

Höchster Punkt in Meter
915

Schwierigkeit
schwer

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Weitere Tipps für deinen Urlaub


Auenlehrpfad Tittmoning


Lustiger Rundwanderweg mit vielen Informationen zur heimischen Flora und Fauna. 00:35 h. Tittmoning.


Erzähl mir mehr

Rechenbergalm


Aussichtsreiche Alm, nördlich des großen Rechenbergs. 1160 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Haus Alpenblick im Winter

Alpenblick


Unser familiär geführtes Haus Alpenblick befindet sich in ruhiger, sonniger Südhanglage mit traumhaftem Blick auf die umliegenden Berge. Die gemütlichen Nichtraucherferienwohnungen wurden mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Alle Wohnungen haben einen großen möblierten Balkon,...


Erzähl mir mehr