Hausberg-Weitsee-Trail

Eine schwere Nordic-Walking Tour mit starken Steigungen und einer langen Laufzeit.


Hausberg-Weitsee-Trail: Schwierigkeitsgrad: schwer (schwarz) Länge 17,9 km, Gesamtanstieg 464 m , Bei ca. 6 km und ca. 17 km jeweils eine PulsmesstafelAusgang: Parkplatz Festsaal über den Hausbachweg zum Seerosenteich, weiter über Pötschbichl nach Entfelden. Aufstieg zur Jedererstr. weiter zur Entfeldmühle über Jochbergalmen zum Weitsee, am Wanderweg entlang der B 305 nach Seegattlerl (Einkehrmöglichkeit). Weiter auf dem Radweg nach Reit im Winkl - über Liebertinger Brücke zur Waldbahnsiedlung. Dem Wanderweg folgend zum Wimmerkreuz (Gletscherkarrenfeld) bis zum Schuhaus Trattler von dort zum Sportplatz und an den Ausgangspunkt zurück.Einkehrmöglichkeiten: Ortsbereich, Entfelden, SeegatterlAusrüstung: stabiles Schuhwerk, Walkingstöcke, Getränke, kleine Brotzeit für Unterwegs 

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Reit im Winkl

Startpunkt
Festsaal

Distanz
17,9 km

Dauer in Stunden
04:00

Höhenmeter aufsteigend
464

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
678

Höchster Punkt in Meter
915

Schwierigkeit
schwer

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Bergwalderlebnisweg Staffen Infotafeln
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bergwalderlebnispfad Staffen


Wissen, Spaß, Erholung und einzigartige Ausblicke. 02:30 h. Marquartstein.


Erzähl mir mehr
chiemhauserlm-alm
© Chiemgau Tourismus e. V.

Chiemhauser Alm


Zentrale Alm am am Knotenpunkt verschiedener Wanderungen, nahe des höchsten Bergsees im Chiemgau. 1050 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Hausansicht beim Schlenz.jpg

Beim Schlenz


Liebevoll eingerichtetes Ferienhaus mit allem Komfort für max 6 Personen. Mit Garten, Sonnenterasse und Grill. Wenige Gehminuten zum Dorfzentrum, Freibad und Hallenbad. Im Winter sind es wenige Gehminuten zum Skibus, Kinderskischule und Loipe. Skitrockenraum und Sauna (10,00 Euro Gebühr) im...


Erzähl mir mehr