Moorwanderung2

© Chiemgau Tourismus e.V.

Moor-Wanderung
im
Schönramer Filz

Pilze im Filz - wie wichtig sind die Moore eigentlich für unser Klima? Welche Pilze gibt es denn hier in der Umgebung? Erfahren Sie die Antworten dazu und noch viel mehr spannende Informationen bei dieser genügsamen Wanderung mit Ute Künkele.


Schon Ötzi wusste, dass der Birkenporling blutstillende Wirkung hat und der Zunderschwamm zum Feuermachen taugt – deshalb hatte er beide in seiner Tasche. Diese und viele weitere Pilze sind im Herbst auch im Schönramer Filz zu finden. Die Biologin Dr. Ute Künkele erklärt während einer Wanderung auf weichen Moorwegen den Unterschied zwischen Hoch- und Niedermooren und welchen Nutzen die Moore für unser Klima haben. Die Wanderung führt auch ans Ufer eines Heidesees und zu einem ehemaligen Torfstich.

Eckdaten der Wanderung

  • Treffpunkt: Parkplatz Heidewanderung, Schönram
  • Beginn: 10 Uhr
  • Ende: ca. 13 Uhr
  • Länge: 3,5 Kilometer
  • Höhendifferenz: 0 Meter
  • Maximale Teilnehmer: 25

Weitere Informationen folgen.
 

Moorwanderung3

© Chiemgau Tourismus e.V.

Moorwanderung

© Chiemgau Tourismus e.V.