Keltengehöft Stöffling

© Chiemgau Tourismus e.V.

Baumweg zum Keltengehöft Stöffling
Wandertour

Erfahrt auf dem Baumweg allerhand faszinierendes und mystisches über die heimischen Bäume.


Floßanlegestelle Seebruck - Grabener Moor - Keltengehöft Stöffling - Seebruck

Der Weg startet am Parkplatz an der Floßanlegestelle in der Haushoferstraße in Seebruck. Er führt durch das Grabener Moor und während der Wanderung entdeckt man immer wieder die Alz, die im Sommer auch zum Baden einlädt. Nach ungefähr der Hälfte des Weges erreicht man das ehemalige Siedlungsgebiet der Kelten bei der Ortschaft Stöffling, wo man seit dem Jahr 2000 ein rekonstruiertes keltisches Gehöft auffindet. Von dort führt der Weg wieder zurück nach Seebruck am Chiemsee.

Die Bäume hatten für die Kelten eine besondere Bedeutung, sie waren Sitz ihrer Götter und damit heilig. Sie waren aber auch der Mittelpunkt ihres Stammes. In ihrem Schatten wurde Recht gesprochen, es wurden Verträge ausgehandelt und auch Kriege beschlossen. Entdeckt auf unserem Baumweg zum Keltengehöft Stöffling faszinierendes und mythisches über die heimischen Bäume und Sträucher und über die Verwendung ihrer Früchte und Blätter durch unsere Vorfahren. Im Sommer finden Dienstags immer Abenteuernachmittage speziell für Familien und Kinder im Keltengehöft statt, aber auch sonst ist die Tour ein Erlebnis für die ganze Familie.

  • Familienfreundlich
  • Rundweg

Ort
Seebruck

Startpunkt
n.a.

Distanz
3,5 km

Dauer in Stunden
00:52

Höhenmeter aufsteigend
11

Höhenmeter absteigend
10

Niedrigster Punkt in Meter
517

Höchster Punkt in Meter
532

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. März
  2. April
  3. Mai
  4. Juni
  5. Juli
  6. August
  7. September
Keltengehöft Stöffling

© Chiemgau Tourismus e.V.

baumf-hrung

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Erlstätt Aussicht
© Chiemgau Tourismus e.V.

Kleierweg


Diese Tour führt uns in das sehr reizvolle östliche Hinterland von Grabenstätt. 03:40 h. Grabenstätt.


Erzähl mir mehr
Kaisergarten Biergarten Eingang
© Kaisergarten

Kaisergarten


Alle Seeliebhaber und Genießer finden hier ein Plätzchen zum Entspannen und können direkt neben dem See traditionell bayrisch speisen. Dies ist ein Gasthofbesuch mit ganz besonderer Aussicht, der in Erinnerung bleibt.


Erzähl mir mehr

Berger-Hof


Unsere drei Gästezimmer befinden sich auf einem Aussiedlerhof mit Bergblick, etwa einen Kilometer von Grabenstätt entfernt im Ortsteil Marwang. Die persönliche und traditionelle Atmosphäre trägt zu einem erholsamen Urlaub bei.  Durch die einzigartige und unverbaute Lage des Berger Hofs...


Erzähl mir mehr