Rechenbergalm
© Richard Scheuerecker

Dorfrunde Wössen

Tour

Schöne Rundtour von Unterwössen über Chiemhauser Alm nach Oberwössen und weiter zur Rechenbergalm

  • Startpunkt Parkplatz Balsberglift
  • Ort Unterwössen
  • Distanz 25,7 Kilometer
  • Dauer 02:30 Stunden
  • Höchster Punkt 1169 Meter
  • Niedrigster Punkt 555 Meter
  • Höhenmeter 1234 aufsteigend
  • Höhenmeter 1234 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Wir starten die Tour in Unterwössen am Balsberg Parkplatz. Von hier Richtung Kruchenhausen. Bei der Brücke gerade aus an der Kapelle aufwärts bis zur 2. Kreuzung nach der Balsberg Alm, wo wir links halten Richtung Chiemhauser Alm. Ab der Betonbrücke steiler schroffer Forstweg (rutschig), schieben wird empfohlen! Von der Chiemhauser Alm fahren wir Richtung Hinterwössen neben dem Schlierbach. Ab der Abzweigung zur Schwaigerwiese fahren wir immer weiter bergab. Ab hier wird die Forststraße schmäler, Tempo reduzieren, da teils rutschig und steil. Ab dem Wanderparkplatz Hinterwössen folgen wir die Taubenseestr. Richtung Brem, biegen dann rechts an der Hauptstraße (B305) ab über die Brücke, dann dann links weg Straße aufwärts bis zum Parkplatz Hammerergraben. Danach fahren wir die Forststraße hoch Richtung Feldlahnalm (Achtung Gegenverkehr). Nach der Feldlahnalm geht es links, Richtung Burgau. An der Burgau angekommen, nach dem Weiderost rechts Richtung Rechenbergalm (kurze Schiebepassage im Waldstück), dem höchsten Punkt der Tour. Von der Rechenbergalm der Forststraße folgend abwärts über Widholz. In der Dorfmitte von Unterwössen, der Beschilderung Balsberglifte folgen.Alternative Startpunkte für diese Tour: Parkplatz - Spielplatz Hinterwössen/Oberwössen, Oberwössen - Parkplatz Hammerer GrabenEinkehrmöglichkeiten: Chiemhauseralm, Café Ton und Mehr (Brem), Feldlahnalm, Poststüberl (Oberwössen), Rechenbergalm, (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten)

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads