Blindau Rundweg
Wandertour

Ein gemütlicher Spaziergang durch Reit im Winkl und seine Ortsteile.


Weg: Ausgangspunkt Tourist - InfoRichtung Westen über Weitseestr/Unterbergweg entlang des Dosbaches in die Loferau zum Krautloidersteg über die Lofer Richtung Benzeck nach Alt - Blindau. Hier geht es zu einem kleinen Weiher, weiter über den Kinderspielplatz Richtung Osten zum Parkplatz Hindenburghütte. Der Weiterweg führt zum Hotel Gut Steinbach und hier über einen Wiesenweg zum Steinbachweg. Dem Steinbachweg folgend geht es über die Loferbrücke zur Kreuzung an der B 305, auf dem Gehsteig diesem entlang ca. nach 250 m queren der Straße und nach rechts zum Wimmerkreuz um wieder zum Ausgangspunkt zurück zukehren.Besonderheiten: in der Loferau Wildflussbereich, in Alt - Blindau schöne Kapelle Maria Hilft, Nähe Hotel Gut Steinbach Skisprungschanzen u.Wildgehege, Am Wimmerkreuz "Gletscherkarrenfeld". Einkehrmöglichkeit: Hotel Gut Steinbach, Gasthof SonneckAbkürzung: Ab Loferbrücke über Schmiedweg zur Ortsmitte

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Reit im Winkl

Startpunkt
Tourist - Info

Distanz
7,0 km

Dauer in Stunden
02:00

Höhenmeter aufsteigend
96

Höhenmeter absteigend
96

Niedrigster Punkt in Meter
661

Höchster Punkt in Meter
735

Schwierigkeit
leicht

Tipp


Eine Abwechslungsreiche Tour, vorbei an den Sprungschanzen und einem Wildhege. Ideal für Familien.

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. März
  2. April
  3. Mai
  4. Juni
  5. Juli
  6. August
  7. September
  8. Oktober
Sprungschanze im Sommer © unbekannt (1)

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Aitrach-Rundweg

Aitrach-Rundweg


Diese Tour führt durch eine Landschaft ohne besondere Sehenswürdigkeiten, sie ist jedoch sehr abwechslungsreich und überrascht immer wieder durch ein wunderbares Gebirgspanorama. 


Erzähl mir mehr
Hutzenalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hutzenalm


Schöne Sonnenterasse oberhalb von Reit im Winkl am Schwarzberg. 970 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Berggasthof Streichen


Die Ausflugsgaststätte im Chiemgau. Am Fuße der Streichenkirche befindet sich der historische Gasthof Streichen, der erstmals im Jahre 1435, damals noch Mesnerhof, urkundlich erwähnt wurde. Aus dem seinerzeitigen Mesnerhof ist der heutige Gasthof Streichen geworden, wo der Wirt Franz...


Erzähl mir mehr