Großer Tal-Rundweg
Wandertour

Tal-Rundweg - Wanderweg zum ersten Kennenlernen unseres Tales und der umliegenden Berge. Rastbänke laden zum Genießen der Aussicht auf die umliegenden Berggipfel ein.


Rundwegsymbol: Hirsch  Tal-Rundweg   Einkehrmöglichkeit: Schlechinger Wirte   Achental Wandernadel Kontrollstellen: Touristik-Information, Raiten, Filzenblick   Beschreibung: Vom Parkplatz bei der Touristik-Info in Schleching geht es südlich 200 m entlang der Bundesstraße, dann diese links überqueren und immer den Hirsch-Symbolen folgend nach Nord-Osten bis zum Achendammweg, dann links Richtung Mühlau bis zur Mühlbachbrücke, dort wieder links Richtung Bundesstraße. Kurz vorher rechts Richtung Raiten einem Forstweg folgend bis Raiten. Hier kann man zwischendurch die Füße in der Kneipp-Anlage und die Kehle beim Raitener Wirt erfrischen. Weiter geht es zur Wallfahrtskirche "Maria zu den sieben Linden" und Richtung  Hinterraiten und Mettenham. Auf halben Weg geht es rechts Richtung Zellersee vorbei am Campingplatz. Hier kann man die Bademöglichkeit im Zellersee nutzen, oder einen Abstecher zum „Filzenblick“ machen, bevor man weiter Richtung Mühlau geht. Vorbei am Klettergarten Zellerwand bis bei der Straße bergab nach Mettenham ein Steig schattig Richtung Mühlau führt (nicht über Mettenham). In Mühlau links, rechts, rechts, links immer Richtung Schleching den Mühlbach überqueren. Von der Straße Richtung Schleching zweigt bald rechts ein Fußweg Richtung Wanderparkplatz Austraße ab. Nach 400 m geht es dann links zurück nach Schleching.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Schleching

Startpunkt
Touristik-Information‎, Schleching

Distanz
12,7 km

Dauer in Stunden
03:45

Höhenmeter aufsteigend
184

Höhenmeter absteigend
184

Niedrigster Punkt in Meter
552

Höchster Punkt in Meter
629

Schwierigkeit
leicht

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. März
  2. April
  3. Mai
  4. Juni
  5. Juli
  6. August
  7. September
  8. Oktober
  9. November

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Bäckeralm: den Kälbern beim Grasen zuschaun. Das entspannt.

Bäckeralm


Leichte Familienwanderung vom Inzeller Ortsteil Adlgass zur schönen Einkehr bei der Bäckeralm an den Südhängen des Teisenberges.


Erzähl mir mehr
berggasthof-streichen-1
© Chiemgau Tourismus e.V.

Berggasthof Streichen


Berggasthof unterhalb der Wallfahrtskirche St. Servatius bei Schleching. 810 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Hausansicht beim Schlenz.jpg

Beim Schlenz


Liebevoll eingerichtetes Ferienhaus mit allem Komfort für max 6 Personen. Mit Garten, Sonnenterasse und Grill. Wenige Gehminuten zum Dorfzentrum, Freibad und Hallenbad. Im Winter sind es wenige Gehminuten zum Skibus, Kinderskischule und Loipe. Skitrockenraum und Sauna sind kostenlos im...


Erzähl mir mehr