Haas-Fertigbau-Trail

Die 9,7 km lange schwarze Tour ist für sportliche Nordic-Walker und führt durch reizvolle Landschaft.


Weg:  Vom Nordic aktiv Zentrum Badepark in süd-östlicher Richtung in die Kreuzfeldstraße. Über die Brücke und bei Oed die Adlgaßer Straße überqueren. Über Hausmann, Paulöd, Kapell Richtung Einsiedl St. Nikolaus. Hinter der Kapelle St. Nikolaus den Feldweg Richtung Schneewinkl. Links halten Richtung Duft, Einsiedl, Sterr. Die Adlgasser Straße überqueren und geradeaus aus walken und dann den Berg hoch zum Ortsteil Teisenberg. Von hier geradeaus marschieren. Bei der Abzweigung links Richtung Brenner. Im Ortsteil Brenner beim Bauernhof links die Straße runter bis zur Kreuzfeldstraße. Rechts und gleich wieder links in die Ahornstraße und bis zum Start Nordic aktiv Zentrum Badepark walken. Besonderheit: Die landschaftliche reizvolle Umgebung während der Strecke entschädigt so manche Anstregung auf dieser langen Strecke. Einkehr: Café-Restaurant zum Schäfer, Gasthof Zum Gaßl Tipp: Bei der Kapelle Einsiedl hat man einen wunderschönen Blick auf das Inzeller Tal und die umliegenden Chiemgauer- und Berchtesgadener Berge.

Ort
Inzell

Startpunkt
Nordic aktiv Zentrum

Distanz
9,7 km

Dauer in Stunden
03:05

Höhenmeter aufsteigend
272

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
690

Höchster Punkt in Meter
891

Schwierigkeit
leicht

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de


Alpenhaus Inzell - Inzell Card plus


Unser gepflegtes Nichtraucherhaus liegt in ruhiger und zentraler Lage. In nur wenigen Minuten spazieren Sie zur Dorfmitte, zum Kur- und Badepark, sowie zur Eishalle. Unsere Ferienwohnung verfügt über 2 große Sonnenterrassen und Liegewiese, von dort genießen Sie einen freien Panormablick auf...


Erzähl mir mehr
Aitrach-Rundweg

Aitrach-Rundweg


Diese Tour führt durch eine Landschaft ohne besondere Sehenswürdigkeiten, sie ist jedoch sehr abwechslungsreich und überrascht immer wieder durch ein wunderbares Gebirgspanorama.


Erzähl mir mehr