Hochfelln von Maria Eck
Wandertour

Eine tolle Panoramawanderung


Weg: Der wunderschöne Panoramaweg von Maria Eck aus, führt auf einem gut beschilderten Forstweg in Richtung Hochfelln. Das letzte Stück zur Mittelstation am Hochfelln ist ein sehr steiler aber kurzer Anstieg. Von der Mittelstation aus können Sie an der Bründling Alm bei einer typischen Almbrotzeit einkehren, bevor es die letzten Meter hinauf zum Gipfel des Hochfelln geht.  Besonderheit: Auf dem Gipfel des Hochfelln erwartet sie eine atemberaubende Aussicht auf die Chiemgauer Alpenlandschaft und dem Chiemsee.  Einkehr: Einkehrmöglichkeit bietet die Bründling Alm oder am Gipfel das Hochfellnhauses  

  • Einkehrmöglichkeit

Ort
Siegsdorf

Startpunkt
Maria Eck

Distanz
10,4 km

Dauer in Stunden
06:25

Höhenmeter aufsteigend
1265

Höhenmeter absteigend
202

Niedrigster Punkt in Meter
825

Höchster Punkt in Meter
1674

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. März
  2. April
  3. Mai
  4. Juni
  5. Juli
  6. August
  7. September
  8. Oktober
Blick auf Hochfellnkirche

Blick auf Hochfellnkirche

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Winter im Chiemgau
© Chiemgau Tourismus e.V.

Entlang der Urschlauer Ache


Auf rund vier Kilometern führt Sie diese Winterwanderung durch das verschneite Ruhpolding.


Erzähl mir mehr
Bründlingalm weit
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bründlingalm


Lage: Oberhalb der Mittelstation der Hochfellnseilbahn auf 1.167 Hm, Bewirtschaftet: ganzjährig, bei schlechtem Wetter ab 16.00 Uhr geschlossen


Erzähl mir mehr
Bad/WC

Alte Säge Ruhpolding


Ankommen. Wohlfühlen. Sein. Unser Hotel zählt sicher nicht zu den größten Hotels in Ruhpolding und Umgebung. Umso mehr legen wir großen Wert auf die kleinen Dinge und auf schöne Details. Alle unsere Zimmer sind unterschiedlich und individuell, immer sehr gemütlich und liebevoll...


Erzähl mir mehr