Hochgerngipfel über Hinteralm
Wandertour

Hochgerngipfel über Hinteralm


Weg: Die Wanderung beginnt am Parkplatz Kohstatt und führt auf Weg Nr. 10, über Eschelmoos, Hinteralm und Bischofsfellnalm zum Hochgerngipfel. Besonderheiten: Entlang eines romantischem Gebirgsbaches mit zahlreichen Gumpen und Wasserfällen kommt man über blühende Wiesen zu den Almen. Einkehr: Almtypische Brotzeiten kann man auf der Hinteralm und Bischofsfellnalm genießen. Tipp: Der Rückweg kann auch über die Nordseite des Hochgern über die Vorderalm geführt werden.

  • Einkehrmöglichkeit
  • aussichtsreich

Ort
Bergen

Startpunkt
Wanderparkplatz Kohlstatt

Distanz
7,7 km

Dauer in Stunden
04:00

Höhenmeter aufsteigend
1010

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
737

Höchster Punkt in Meter
1747

Schwierigkeit
schwer

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Juni
  2. Juli
  3. August
  4. September
  5. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

-->

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Dürrnbachhorn1

Dürrnbachhorn


Wer schon immer beim Wandern Grenzen überschreiten wollte, der ist bei der Gratwanderung am Dürrnbachhorn genau richtig, denn genau hier verläuft die bayerisch-österreichische Grenze. Trittsicherheit, Ausdauer und Schwindelfreiheit werden mit einem wunderbaren Rundblick reichlich belohnt.


Erzähl mir mehr
Ausblick Langerbauern-Alm
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Langerbauernalm


Lage: Röthelmoos unterhalb des Gurnwandkopfes auf 880 Hm Ausgangspunkt/Gehzeit: Ab Urschlau und ab Weitsee Parkplatz jeweils ca. 1 Std. Verpflegung: Almtypische Brotzeit


Erzähl mir mehr

Berger-Hof


Unsere drei Gästezimmer befinden sich auf einem Aussiedlerhof mit Bergblick, etwa einen Kilometer von Grabenstätt entfernt im Ortsteil Marwang. Die persönliche und traditionelle Atmosphäre trägt zu einem erholsamen Urlaub bei. Durch die einzigartige und unverbaute Lage des Berger Hofs...


Erzähl mir mehr