Holzen - Runde
Wandertour

„Spaß haben“ - genau das möchten Familien mit Kindern, wenn sie die Wanderschuhe schnüren. Der asphaltierte Weg weist kaum Steigungen auf und ist für Kinderwagen bestens geeignet.


Weg: Vom Rathaus startend geht es über die Schwimmbadstraße hoch zum Ortsteil Reith. Weiter in nördlicher Richtung zum Ortsteil Hutterer, westliche Richtung nach Holzen, am Jugendferiendorf vorbei Richtung Schwarzberg. Schwarzberg links halten nach Weißen, Reith, Schwimmbadstraße und zurück zum Ausgangspunkt Rathaus. Besonderheit: Eine gemütliche Wanderung die kaum Steigungen aufweist. Der asphaltierte Weg ist Kinderwagen geeignet. Sie wandern auf Nebenstraßen, vorbei an blühenden Wiesen, inhalieren die Stille und Ruhe und genießen die herrliche Aussicht. Zahlreiche Restaurant am Wegesrand laden zur Stärkung ein. Einkehr: Außerhalb Ortskern: Gasthof Rauschbergblick, Gasthof Schwarzberg Tipp: Im Ortsteil Reith kurz inne halten und den Blick über das Inzeller Tal und die Berchtesgadener Gebirgskette genießen.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Inzell

Startpunkt
Rathaus

Distanz
6,9 km

Dauer in Stunden
01:45

Höhenmeter aufsteigend
101

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
693

Höchster Punkt in Meter
734

Schwierigkeit
leicht

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Donauer Alm

Chiemhauser Alm - Almwanderung


Schöne Almwanderung zu den Schlechinger Almen mit besonderen Ausblicken und vielen, tollen Einkehrmöglichkeiten.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Dufter-Mayer Gerlinde und Mayer Roger, Ferienwohnung


Ruhig und sonnig gelegenes Haus am Waldrand im Ortsteil Hammer in Siegsdorf/Chiemgau. Alleinlage. Eigener Parkplatz direkt am Haus. Anreise von 14.00 - 18.00 Uhr oder nach Absprache.


Erzähl mir mehr
Rauschberg pano 5

Alpine Tour auf den Rauschberg


Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind für die anspruchsvolle Bergwanderung auf den Rauschberg Voraussetzung. Belohnt wird der Wanderer mit einer außergewöhnlichen Kunstmeile am Berg und großartigem Rundumblick in die Alpen.


Erzähl mir mehr