Inzell St. Rupert Pilgerweg Etappe 6
Wandertour

Inzell St. Rupert Pilgerweg Etappe 6


Wegbeschreibung: An der Pfarrkirche St. Michael nutzen wir die Unterführung und folgen der Beschilderung bis zur Max Aicher Arena. Am Zwingsee vorbei wandern wir weiter nach Zwing, über den Gletschergarten zur Himmelsleiter. Es geht Treppenabwärts und wir halten uns links in Richtung Jochberg. Am Jochbergparkplatz angelangt geht es ein kleines Stück Richtung Zwieselalm und von dort den Weg bis Listsee. Von hier verläuft die Tour weiter abwärts nach Bad Reichenhall. An der Bundesstraße halten wir uns links und laufen in Richtung Ortsmitte. Unser Ziel ist die St. Nikolauskirche.

  • aussichtsreich

Ort
Inzell

Startpunkt
Rathausplatz

Distanz
18,9 km

Dauer in Stunden
05:30

Höhenmeter aufsteigend
478

Höhenmeter absteigend
694

Niedrigster Punkt in Meter
468

Höchster Punkt in Meter
965

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
inzell sommer wandern rast wasser

inzell sommer wandern rast wasser

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Winterwandern in Inzell
© Chiemgau Tourismus e.V.

Frillensee-Runde


Auf rund sechs Kilometern führt Sie die familienfreundliche Rundtour zum kältesten See Deutschlands und zurück. Eingebettet in den Wald und die umliegende Bergwelt erleben Sie am Frillensee Ruhe pur.


Erzähl mir mehr
Schwarzachenalm

Schwarzachenalm


Umgeben von zwei Gebirgsbächen ist die Schwarzachenalm das perfekte Ziel für den Familienausflug.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Almhäusl - Chiemgau Karte


Gepflegtes Haus in ruhiger Lage und Bergnähe. Wohnliche Ferienwohnungen für zwei bis vier Personen mit je einem separaten Schlafzimmer - eine Wohnung mit zusätzlichem Schlafzimmer mit Dusche/WC - alle mit Balkon (Alleinnutzung), Kabel-TV sowie Radio. Wanderwege, Langlaufloipe, Kinderspielplatz...


Erzähl mir mehr