Inzell St. Rupert Pilgerweg Etappe 6
Wandertour

Inzell St. Rupert Pilgerweg Etappe 6


Wegbeschreibung: An der Pfarrkirche St. Michael nutzen wir die Unterführung und folgen der Beschilderung bis zur Max Aicher Arens. Am Zwingsee vorbei wandern wir weiter zur Zwing und über den Gletschergarten zur Himmelsleiter. Diese steigen wir hinab und halten uns links in Richtung Jochberg. Am Jochbergparkplatz angelangt gehts nun ein kleines Stück in Richtung Zwieselalm bis wir dem Weg zum Listsee folgen. Von hier verläuft die Tour nun weiter abwärts nach Bad Reichenhall. An der Bundesstraße halten wir uns links und laufen in Richtung Ortsmitte. Unser Ziel ist hier die St. Nikolauskirche.

  • aussichtsreich

Ort
Inzell

Startpunkt
Rathausplatz

Distanz
18,9 km

Dauer in Stunden
05:30

Höhenmeter aufsteigend
478

Höhenmeter absteigend
694

Niedrigster Punkt in Meter
468

Höchster Punkt in Meter
965

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
Inzell St. Rupert Pilgerweg Etappe 6

inzell sommer wandern rast wasser

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Aussicht Bäckeralm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bäckeralm


Leichte Familienwanderung vom Inzeller Ortsteil Adlgass zur schönen Einkehr bei der Bäckeralm an den Südhängen des Teisenberges.


Erzähl mir mehr
Forsthaus Adlgaß
© Chiemgau Tourismus e.V.

Forsthaus Adlgaß


Regionale und biologische Brotzeit inmitten von Naturidylle, nördlich des Gamsknogels. 800 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Beim Radl-Sepp


Neu renoviertes und familiär geführtes Haus mit 50jähiger Tradition im ruhigen, sonnigen Ortsteil Zell gelegen. Bei uns wird noch bayrisch gesprochen und wir wohnen auch im gleichen Haus. Wander- und Radwege sind sprichwörtlich vor der Haustüre. Einkaufsmöglichkeiten und gediegene,...


Erzähl mir mehr