Kleiner Schellenberg-Rundwanderweg
Winterwanderung

Über Wiesen- und Waldwegen wandern Sie auf den Schellenberg, wo sich das Brauchtumsmuseum "Zirmstiftung Schusterhof" befindet.


Weg: Ausgangspunkt ist Parkplatz am Schwimmbad . Auf sonnigen Wiesen- und schattigen Waldwegen führt die Wandertour Nr. 14 auf den Schellenberg. Durch die unmittelbare Ortsnähe ist diese Wanderung sehr beliebt. Kürzester Weg zum Schellenberg auf Weg Nr. 13 ( Gehzeit 45 Minuten von der Ortsmitte aus.)Besonderheiten: Das Brauchtumsmuseum "Zirmstiftung Schusterhof" auf dem Schellenberg hat von Mittwoch bis Sonntag von 11:00 Uhr - bis 17:00 Uhr geöffnet.Einkehr: Ein Abstecher zum Gasthaus Schellenberg, mit wunderbarem Rundblick ins Bergener Moos und zu den Chiemgauer Bergen ist empfehlenswert. Dort befindet sich einer der schönstgelegenen Biergärten.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Bergen

Startpunkt
Parkplatz Schwimmbad Bergen

Distanz
3,5 km

Dauer in Stunden
01:15

Höhenmeter aufsteigend
101

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
546

Höchster Punkt in Meter
599

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

rauschberg-panorama
© Chiemgau Tourismus e.V.

SalzAlpenSteig - Ruhpolding - Inzell


Diese Etappe des Salzalpensteiges führt durch heimische Wälder, entlang von kleinen Bächen und kann auch für einen nicht ambitionierten Berggeher empfohlen werden.


Erzähl mir mehr
Bachschmiedkaser See
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bachschmied-Kaser


E-Bike Ladestation und almtypische Brotzeit zwischen Mittelstation Hochfelln Seilbahn und Bründlingalm. 1150 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Beim Radl-Sepp


Neu renoviertes und familiär geführtes Haus mit 50jähiger Tradition im ruhigen, sonnigen Ortsteil Zell gelegen. Bei uns wird noch bayrisch gesprochen und wir wohnen auch im gleichen Haus. Wander- und Radwege sind sprichwörtlich vor der Haustüre. Einkaufsmöglichkeiten und gediegene,...


Erzähl mir mehr