Kleiner Schellenberg-Rundwanderweg
Winterwanderung

Über Wiesen- und Waldwegen wandern Sie auf den Schellenberg, wo sich das Brauchtumsmuseum "Zirmstiftung Schusterhof" befindet.


Weg: Ausgangspunkt ist Parkplatz am Schwimmbad . Auf sonnigen Wiesen- und schattigen Waldwegen führt die Wandertour Nr. 14 auf den Schellenberg. Durch die unmittelbare Ortsnähe ist diese Wanderung sehr beliebt. Kürzester Weg zum Schellenberg auf Weg Nr. 13 ( Gehzeit 45 Minuten von der Ortsmitte aus.)Besonderheiten: Das Brauchtumsmuseum "Zirmstiftung Schusterhof" auf dem Schellenberg hat von Mittwoch bis Sonntag von 11:00 Uhr - bis 17:00 Uhr geöffnet.Einkehr: Ein Abstecher zum Gasthaus Schellenberg, mit wunderbarem Rundblick ins Bergener Moos und zu den Chiemgauer Bergen ist empfehlenswert. Dort befindet sich einer der schönstgelegenen Biergärten.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Bergen

Startpunkt
Parkplatz Schwimmbad Bergen

Distanz
3,5 km

Dauer in Stunden
01:15

Höhenmeter aufsteigend
101

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
546

Höchster Punkt in Meter
599

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Premium-Winterwanderweg Kaiserblick
© Tourist-Info Reit im Winkl/Norbert Eisele-Hein

Premium-Winterwanderweg Kaiserblick


Der Premium-Winterwanderweg Kaiserblick macht seinem Namen alle Ehre: auf der leichte Winterwanderung genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Chiemgauer und Tiroler Alpen.


Erzähl mir mehr
Hochgernhaus
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochgernhaus


Berghaus mit Übernachtungsmöglichkeit unterhalb des Hochgern-Gipfels. 1461 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Ferienwohnungen Hauptstraße

Café Chiemgau und Gästehaus


Ideal für Bahnreisende. Bahn und Bus in nächster Nähe. Kurpark, Kurhaus und Kurverwaltung gegenüber dem Haus. Sämtliche Sport- und Freizeitanlagen wie Wellenhallenbad und Freibad, Tennisanlagen, Eishalle und Wanderwege, bequem zu Fuß zu erreichen. Auch für einen abendlichen Lokalbesuch...


Erzähl mir mehr