lokwelt_innen_schvarcz

© Schwarcz

lokwelt-_aussen_martin-koeppl

© Martin Köppl

Lokwelt Freilassing

Entdecke wertvolle Dampfloks im liebevoll restaurierten Rundlokschuppen in Freilassing und lasse dich in andere Zeitepochen versetzen.


In der 2006 eröffneten Lokwelt Freilassing erlebst du Faszination Bahn auf 17 Gleisen. Im liebevoll restaurierten Rundlokschuppen, direkt an der Bahnlinie München-Salzburg, kannst du dich von 150 Jahren Bahngeschichte begeistern lassen. Einige wertvolle Exponate warten darauf von dir bewundert zu werden, aber auch regionale Bahnen, wie die alte Wendelsteinbahn stehen in der Lokwelt. Eine Modelleisenbahn ist jeden 2. und 4. Samstag im Monat von 11 bis 15 Uhr im Betrieb.

Speziell für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren gibt es die Kleine Lokwelt. Hier werden die Themen Eisenbahn und Technik mit allen Sinnen erlebbar gemacht. Schlüpft in die typische Arbeitskleidung oder hört euch verschiedene Zuggeräusche an. Auch Kindergeburtstage können hier gefeiert werden.

Daneben sorgen regelmäßige Veranstaltungen in der Lokwelt für weitere Unterhaltung und geben dir noch einen Grund mehr, die Lokwelt Freilassing zu besuchen.

Öffnungszeiten

Freitag bis Sonntag 10:00 bis 17:00 Uhr, letzter Einlass 16:30 Uhr
Ostern, Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Weihnachten Sonderöffnungszeiten
Sommer (16.07 bis 08.09.2019) täglich geöffnet, außer Montags

Preise

Erwachsene 6,00€
Ermäßigter Eintritt für Kinder von 6-16 Jahre, Schüler und Studenten 4,00€
Familienkarte 12,00€
Ermäßigter Eintritt für Behinderte 3,00€
Kinder bis 6 Jahre frei

kindermuseum01_schvarcz

© Schwarcz

lokwelt_innen03_schvarcz

© Schwarcz

kindermuseum02_schvarcz

© Schwarcz

lokwelt_durchblick_rad

© Thomas Schwiede

Unsere
Kontaktdaten

Lokwelt Freilassing

Westendstraße 5
83395 Freilassing

08654 3099320
https://lokwelt.freilassing.de
lokwelt@freilassing.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Exter drinnen 1
© Wolfgang Gasser, www.chiemsee-foto.de

Exter Kunsthaus


Stets die Schönheit der Chiemgauer Natur im Blick hatte der in Übersee verstorbene Expressionist Julius Exter. Diese Schönheit zeigt sich dir im Exter Kunsthaus.


Erzähl mir mehr
Kloster Frauenwörth Turm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Kloster Frauenwörth


Inmitten des Chiemsees befindet das älteste Nonnenkloster Deutschlands. Hier vereinen sich die Spiritualität mit moderner Erwachsenenbildung und der idyllischen Landschaft zu etwas Unvergleichlichem.


Erzähl mir mehr
winklmoosalm-reit-im-winkl-im-sommer
© Chiemgau Tourismus e.V.

Steinplattenbahn / Winklmoosalm


Wandern, Klettern und Biken sind auf der Steinplatte längst Programm. Doch mit dem Triassic Park wurde ein neues Highlight geschaffen. Hier kann man mit Spiel und Spaß Urgeschichte hautnah erleben und erforschen.


Erzähl mir mehr