Mountainbiker am Zinnkopf im Wald

© Chiemgau Tourismus e.V.

MTB 88 Zinnkopf-Runde
Radtour

Wer auf Wald und Einsamkeit steht, trifft mit diesem Kurztrip hinauf zum Zinnkopf zwischen Inzell, Ruhpolding und Siegsdorf voll ins Schwarze.


Strecke: Hammer – Hachau – Habach – Abzweig zum Gipfel – Zinnkopf-Diensthütte – Rabenmoosalm – Rindermoos-Diensthütte – Sulzberg – Topfenmoos – Hachau – Hammer

Diese Spritztour rund um den Zinnkopf zwischen Inzell, Ruhpolding und Siegsdorf startet man am besten am Wanderparkplatz in Hammer, alternativ auch in Inzell/Ramsen (25,6 km/840 Hm). In Hammer hält man sich anfangs Richtung Nordwesten, bis kurz vor Hachau links ein Fahrweg abzweigt, der sich am Habach entlang hoch Richtung Zinnkopf zieht. In einsamer Fahrt geht’s auf breiten Forstpisten und über viele weite Kehren nach Süden. Wer möchte, kann unterwegs zu Fuß auf den Zinnkopf wandern. Weiter führen beste Fahrbahnen über die Zinnkopf-Diensthütte zur Rabenmoosalm. Hier wendet sich die Fahrtrichtung nach Osten. Kurz nach der Rindermoos-Diensthütte mündet von rechts unten der Fahrweg von Inzell/Ramen herauf, man fährt hier geradeaus weiter. In weitem Bogen umrundet der Fahrweg die Sulzbergschneid und führt im Zickzack gen Norden und am Topfenmoos vorbei wieder hinunter nach Hammer.

Highlights: das einsame und hüttenlose Walderlebnis, die Aussicht vom Zinnkopfgipfel (Abstecher zu Fuß)

Bike & Hike: Vom höchsten Punkt der Runde vor der Zinnkopf-Diensthütte kann man den Zinnkopf (1227 m) besteigen.

Infos: Tourist-Info-Siegsdorf, Rathausplatz 2, Tel. 0 86 62 49 87 45, www.tourismus-siegsdorf.de

  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Siegsdorf

Startpunkt
Hammer

Distanz
21,0 km

Dauer in Stunden
02:30

Höhenmeter aufsteigend
630

Höhenmeter absteigend
630

Niedrigster Punkt in Meter
650

Höchster Punkt in Meter
1030

Schwierigkeit
mittel

Tipp























Highlights: das einsame und hüttenlose
Walderlebnis, die Aussicht vom Zinnkopfgipfel (Abstecher zu Fuß)

Bike & Hike: Vom höchsten Punkt der Runde vor
der Zinnkopf-Diensthütte kann man den Zinnkopf (1227 m) besteigen.


Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober
Mountainbiker am Zinnkopf

Schild Zinnkopf

© Chiemgau Tourismus e.V.

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Mountainbiker auf der Winklmoosalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

MTB 46 Winklmoosalm Runde


Diese kleine Traumrunde führt auf leichten Forstwegen zum aussichts- und erlebnisreichen Hochalmgebiet der Winklmoosalm.


Erzähl mir mehr
Raffner Alm und Spielplatz
© Chiemgau Tourismus e.V.

Raffner Alm


Schuhplattler und „zünftige Musi“ am Fuße des Unternbergs. 920 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Hausbild

Ann-Kathrin Ferienwohnung


Lage: Großzügig am sonnigen Südhang inmitten des Chiemgaus. Innerhalb weniger Autominuten erreichen Sie den Chiemsee, Siegsdorf, Ruhpolding, Inzell, zahlreiche Badeseen, Skigebiete und die Hochalpen. Direkt vom Ferienpark aus können erholsame Touren in der Natur unternommen werden. Es gibt...


Erzähl mir mehr