Mühlberg-Rundweg
Wandertour

Tal-Rundweg - Kurzer schattiger Weg mit leichtem Anstieg. Beliebter Fußweg zwischen TI-Schleching und Mühlau bzw. Schlechinger Au und Mühlau


Rundwegsymbol: Mühlrad Tal-Rundweg Einkehrmöglichkeit: Schlechinger Wirte Achental Wandernadel Kontrollstellen: Touristik-Information Beschreibung: Von der Touristik-Information in Schleching geht es Richtung Mühlau am Rathaus vorbei. Dann gleich links an der Kirche vorbei (Schelmfleckweg) bis zur Austraße. Diese überquerend (Steindlgrabenweg) auf einem Wiesenweg Richtung Mühlau. Am Waldrand beginnt der eigentliche Mühlberg-Rundweg, den man links oder rechts herum gehen kann. Will man nur nach Mühlau, ist es recht kürzer..Durch die gute Beschilderung findet man auch immer wieder dahin wo man hergekommen ist, oder wo man hin will.

  • Rundweg

Ort
Schleching

Startpunkt
Mühlau

Distanz
2,1 km

Dauer in Stunden
00:45

Höhenmeter aufsteigend
46

Höhenmeter absteigend
59

Niedrigster Punkt in Meter
587

Höchster Punkt in Meter
639

Schwierigkeit
leicht

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. März
  2. April
  3. Mai
  4. Juni
  5. Juli
  6. August
  7. September
  8. Oktober
  9. November

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Kohleralm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Von Einsiedl zum Gamsknogel


Elf Kilometer lang und über 1000 Höhenmeter: Die Tour von der ältesten Inzeller Kirche über die weite Fläche der Kohleralm bis zum Gamsknogel ist nichts für Couchpotatos. Alle anderen bekommen nicht nur am Gipfel ein hervorragendes Panorama geboten!


Erzähl mir mehr
hefteralm_terassenblick
© Chiemgau Tourismus e. V.

Hefter-Alm


Von Tieren umgebene Alm mit selbstgemachtem Käse, Brot und anderen Leckereien nordöstlich des Großstaffen. 930 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Beim Aigner


schöner Bauernhof zwischen Schleching und Mettenham,


Erzähl mir mehr