Pillerseerunde
Radtour

Pillerseerunde


Ausgangspunkt: Tourist - InfoSchöne Rennradtour in den österreichischen Gemeinden um Reit im Winkl. Teilweise verläuft die Strecke entlang der Strecke der Senioren - WM, die jedes Jahr in St. Johann stattfindet. Die ersten 4 Kilometer geht es bergab über die Grenze nach Kössen. Vor dem Ortseingangsschild biegen wir links ab Richtung St. Johann, Waidring, Erpfendorf.Bis zur Gemeinde Erpfendorf geht es auf der viel befahrenen, aber breiten Straße flach dahin.Vor Erpfendorf biegen wir rechts in eine kleine Seitenstraße ab, über Kirchdorf gelangen wir schließlich nach St. Johann. Dabei immer im Blick das Kitzbühler Horn.In St. Johann links Richtung Fieberbrunn vorbei an den Eichenhofliften. Bei Fieberbrunn geht es Richtung Hochfilzen. Anstatt der Hauptstraße zu folgen biegen wir allerdings am Ortsende von Fieberbrunn Richtung Gasthaus zur Eisernen Hand, für uns die deutlich schönere Variante.Ehe wir wieder die Hauptstraße nach Hochfilzen erreichen erblicken wir das mächtige Jakobs-Kreuz an der Buchensteinwand vor uns. Dieser Anblick wird uns noch öfters begegnen, fahren wir doch um diesen Berg herum nach Waidring. Wir biegen in Hochfilzen links ab Richtung Biathlonzentrum, und fahren links der Nebenstraße nach St. Ulrich.Entlang des Pillersees geht es noch einmal flach dahin, bis wir die Abfahrt nach Waidring in Angriff nehmen.Bei Waidring halten wir uns wieder links und fahren über die Hauptstraße nach Erpfendorf. Dort biegen wir rechts ab, und vervollständigen unseren Kreis in Richtung Reit im Winkl.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Reit im Winkl

Startpunkt
Tourist - Info

Distanz
83,5 km

Dauer in Stunden
04:00

Höhenmeter aufsteigend
637

Höhenmeter absteigend
637

Niedrigster Punkt in Meter
602

Höchster Punkt in Meter
967

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

radfahren-in-gstadt-am-chiemsee
© Chiemgau Tourismus e.V.

16-Seenrunde


Mit dem Rad zu 16 Eiszeit-Seen. Die 16-Seenrunde führt durch die beiden Naturschutzgebiete „Eggstätt-Hemhofer Seenplatte“ und „Seeoner Seen“ mit 16 verzaubert wirkenden Gletscherseen.


Erzähl mir mehr
chiemhauserlm-alm
© Chiemgau Tourismus e. V.

Chiemhauser Alm


Zentrale Alm am am Knotenpunkt verschiedener Wanderungen, nahe des höchsten Bergsees im Chiemgau. 1050 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Berghof Moar


Herrlich und ruhig gelegener Bauernhof mit Aussicht auf das Dorf und die Berge. Durch persönliche Betreuung bieten wir kleinen Familien und "50 plus" Erholung pur. Bestens geeignet für Wanderer und Naturliebhaber. Sehr gut ausgestattete Ferienwohnung mit Kabel-TV, Balkon, sowie 1 Appartement...


Erzähl mir mehr