Rennrad Inzell Chiemgauer Alpen
Radtour

Rennrad Inzell Chiemgauer Alpen


Weg: Ab Inzell starten wir auf der Bundesstraße in Richtung Bad Reichenhall. Gleich nach der Max Aicher Arena gehts rechts nach Ruhpolding. Vorbei am Golfplatz gelagen wir an eine  Kreuzung und halten uns links. Die B 305 führt uns nun zum Biathlonzentrum und weiter zum Löden- Mitter- und Weitsee bis nach Reit im  Winkl. Hier folgen wir der Beschilderung nach Marquartstein und gelangen zum höchsten Punkt der Tour, dem Maserer Pass. Von dort gehts bergab über Unterwössen, Marquartstein und Staudach nach Bergen. Eine leichte Steigung erwartet uns auf dem letzten Stück der Tour nach Siegsdorf und von dort entlang der B 306 zurück nach Inzell. Besonderheiten: Diese abwechslungsreiche Tour bietet alles, was unsere wunderbare Landschaft hergibt. Schöne Ortschaften, idyllisch gelegene Seen und ein atemberaubendes Bergpanorama. Einkehr: Ruhpolding, Reit im Winkl, Unterwössen, Marquartstein oder Bergen. In jedem Ort auf dieser Strecke haben Sie zahlreiche Einkehrmöglichkeiten. Tipp: Erweitern Sie Ihre Tour von Reit im Winkl über Kössen und von dort entlang der Klobensteinschlucht nach Unterwössen.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Inzell

Startpunkt
Badepark

Distanz
72,6 km

Dauer in Stunden
02:30

Höhenmeter aufsteigend
931

Höhenmeter absteigend
931

Niedrigster Punkt in Meter
529

Höchster Punkt in Meter
797

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

teisenberg-runde
© Chiemgau Tourismus e.V.

Teisenberg-Runde


Die Teisenberg-Runde führt einmal um den gleichnamigen Teisenberg herum. Mit 1.333 Meter ist er der nördlichste Berg im deutschen Teil der Alpen. Auch wenn es größtenteils auf Teerstraßen dahin geht, sollte man etwas Kraft in den „Wadeln“ haben. Vor allem auf dem letzten Stück von Anger...


Erzähl mir mehr
Bäckeralm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bäckeralm


Almtypische Brotzeiten – bei jeder Witterung auf der Teisenberg-Südseite. 1067 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Hausansicht im Sommer

Ferienhaus Kaven


Das 1967 im bayerischen Stil erbaute Ferienhaus lässt in punkto Komfort keine Wünsche offen. Bis zu 8 Personen können hier auf viel Platz ihre Ferien verbringen. Unser gemütliches Haus ist der beste Ort, Erhohlung und Erkundung der Region miteinander zu verbinden. Der Kachelofen sorgt für...


Erzähl mir mehr