Rettenburg-Eglsee-Runde
Wandertour

Leichte Runde die Ihnen einen schönen Blick in das Achental bietet.


Taubenseeparkplatz-Hinterwössen - Langwiese - Achentalblick - Rettenburg  - Eglsee - Brem - Langwiese - Taubenseeparkplatz-Hinterwössen Am Parkplatz halten Sie sich rechts und gehen dann links über eine kleine Brücke die Straße bergan. In einer Kurve wenden Sie sich rechts über die Langwiese (Weg Nr. 19) und erreichen bald den nächsten Abzweig nach links der Sie zum Waldrand und zum Weg Nr. 93 bringt. Hier wenden Sie sich nach links und steigen im Wald den Weg bergan auf den Teilleitenrücken. Nun folgen Sie dem Weg Nr. 93 in Richtung Unterwössen/Kruchenhausen. Bald erreichen Sie den Aussichtspunkt "Achentalblick". Nicht weit danach erreichen Sie die Infotafel zur Rettenburg. Gegenüber dieser Infotafel führt der Weg hinab und trifft bald auf den Weg Nr. 17, dem Sie nach rechts folgen und über den Eglsee wieder nach Oberwössen/Brem gelangen. Auf der Dorfstraße halten Sie sich rechts und biegen bald wieder rechts in die Sonnenbichlstraße ein. Folgen Sie der Straße bis zum Ende der ersten Wohnhäuser. Nun folgen Sie der Beschilderung "Rundweg Hinterwössen" rechts hinauf und gelangen über die Langwiese wieder zu Ihrem Ausgangspunkt zurück. Der Aussichtspunkt "Achentalblick" bietet Ihnen einen tiefen Blick in das Achental. Von der Rettenburg sind kaum noch sichtbare Reste erhalten. Die Burg stand einst, wie mit dem Fels verwachsen stolz auf dem Berg. Einkehrmöglichkeiten: Café und Keramik, Hotel-Gasthof Sonnenbichl (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten)  

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Schleching

Startpunkt
Taubenseeparkplatz-Hinterwössen

Distanz
6,4 km

Dauer in Stunden
02:30

Höhenmeter aufsteigend
317

Höhenmeter absteigend
246

Niedrigster Punkt in Meter
627

Höchster Punkt in Meter
816

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Weitere Tipps für deinen Urlaub


Inzell - Bad Reichenhall - SalzAlpenSteig Etappe 6


Die enorm abwechslungsreiche, aber auch anstrengende Etappe des SalzAlpenSteigs führt uns von Inzell über Moorlandschaften, Weißbachfällen bis ins Zentrum von Bad Reichenhall.


Erzähl mir mehr

Hefter-Alm


Von Tieren umgebene Alm mit selbstgemachtem Käse, Brot und anderen Leckereien nordöstlich des Großstaffen im Hochplattengebiet. 930 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Appartement Alpenhip


Am Waldbahnhof 2 c, 83242 Reit im Winkl, sehr ruhig im Ortsteil Groißenbach, direkt an der Lofer mit Blick auf den Unterberg und den Zahmen Kaiser liegt Ihr komplett frisch renoviertes Urlaubsdomizil. Der Einstieg zur Langlaufloipe sowie der Penny Markt sind nur rund 200 Meter entfernt. Die...


Erzähl mir mehr