Rund um den Segelflugplatz
Wandertour

Leichte Runde um den Segelflugplatz.


Parkplatz Balsberg - Segelflugplatz - Flieger Alm - Parkplatz Balsberg Vom Parkplatz gehen Sie am Waldrand entlang Richtung Segelflugplatz. Bald stoßen Sie auf den Streichenweg. Diesem folgen Sie rechts an den Tennisplätzen vorbei und biegen am nächsten Abzweig wieder rechts ab. Nun folgen Sie der Wetterkreuzstraße bis zum Abzweig Windseestraße. Hier biegen Sie links ein und gelangen bald zum Gelände der Deutschen Alpensegelflugschule Unterwössen e.V. Folgen Sie dem Weg Nr. 16 zum Waldrand und auf den Waldweg zur Tiroler Dchen. Der Weg leitet durch einen ursprünglichen Auwald flußabwärts, bis ein Schild wieder zum Segelfluggelände zurückweist. Dort wenden Sie sich nach links und treffen nach dem Flieger Alm wieder auf Ihren Hinweg. Das kurze Stück rechts am Waldrand entlang bringt Sie zu Ihrem Ausgangspunkt zurück. Am Segelflugplatz können Sie die Flieger beim Starten und Landen beobachten. Einkehrmöglichkeiten: Flieger Alm am Segelflugplatz (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten)

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Unterwössen

Startpunkt
Parkplatz Balsberg

Distanz
5,5 km

Dauer in Stunden
01:15

Höhenmeter aufsteigend
48

Höhenmeter absteigend
21

Niedrigster Punkt in Meter
553

Höchster Punkt in Meter
594

Schwierigkeit
leicht

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Aitrach-Rundweg

Aitrach-Rundweg


Diese Tour führt durch eine Landschaft ohne besondere Sehenswürdigkeiten, sie ist jedoch sehr abwechslungsreich und überrascht immer wieder durch ein wunderbares Gebirgspanorama.


Erzähl mir mehr
Piesenhauser Hochalm Marquartstein
© Chiemgau Tourismus

Piesenhausener Hochalm


Lage: Unterhalb des Hochplattengipfels in Richtung Kampenwand auf 1.400 Hm Bewirtschaftet: Mitte Mai bis Kirchweihmontag Verpflegung: Almtypische Brotzeit


Erzähl mir mehr

Altes Forsthaus


Unser denkmalgeschütztes, ehemaliges Forsthaus gilt dank seiner seltenen Bauweise als Rarität in unserer Region. Genießen Sie die ganz besondere Atmosphäre dieses 200 Jahre alten, gut erhaltenen Hauses. Unsere neue, sehr geräumige Ferienwohnung lädt ein zum Wohlfühlen und Seele baumeln...


Erzähl mir mehr