Rundweg-Hochgern-Staudacheralm-Schnappenkirche
Wandertour

Aussichtsreiche aber lange Rundtour auf den Hochgern mit vielen Einkehrmöglichkeiten.


Wanderparkplatz Hochgern - Agergschwendalm - Moaralm - Enzianhütte - Hochgernhaus - Hochgerngipfel - Staudacheralm - Schnappenkirche - Richard-Strauss-Höhenweg - Wanderparkplatz Hochgern Vom Wanderparkplatz folgen Sie dem Weg Nr. 5 auf den Hochgern. Vorbei an der Agergschwendalm, der Moaralm, der Enzianhütte und dem Hochgernhaus. Nachdem Sie den Doppelgipfel des Hochgern erreicht haben und das herrliche Bergpanorama genossen haben, gehen Sie ein kurzes Stück den gleichen Weg zurück und stoßen bald auf den Abzweig rechts zur Staudacheralm. Folgen Sie nun dem Weg, der in vielen kleinen Serpentinen, zunächst durch Latschen und später über schöne Almwiesen zur Staudacheralm führt. Von der Staudacheralm gehen Sie auf Weg Nr. 3 Richtung Schnappenkirche. An der Schnappenkirche halten Sie sich links und folgen Weg Nr. 53, Richtung Marquartstein. Bevor Sie den Ort erreichen gehen Sie links auf Weg Nr. 1 "Richard-Strauss-Höhenweg" in Richtung Unterwössen. An der Weggabelung kurz vor Unterwössen halten Sie sich links und gelangen wieder zu Ihrem Ausgangspunkt zurück. Genießen Sie das grandiose Bergpanorama am Hochgerngipfel Einkehrmöglichkeiten: Agergschwendalm, Moaralm, Enzianhütte, Hochgernhaus, Staudacheralm (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten)

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Unterwössen

Startpunkt
Wanderparkplatz Hochgern

Distanz
19,3 km

Dauer in Stunden
08:00

Höhenmeter aufsteigend
1291

Höhenmeter absteigend
1291

Niedrigster Punkt in Meter
598

Höchster Punkt in Meter
1736

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Juni
  2. Juli
  3. August
  4. September

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für deinen Urlaub

baumf-hrung

Baumweg zum Keltengehöft Stöffling


Unter Kronen, über Kelten - Mystisches erfahren


Erzähl mir mehr
Staffn-Alm von hinten
© Chiemgau Tourismus e.V.

Staffn-Alm


Leckere Bratkartoffeln an der Hochplatten-Bergstation. 1050 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
das Haus im Sommer

Alpen-Chalet-Sol-Alpium


Herzlich Willkommen Grüß Gott und ein herzliches Willkommen zu unserer Neueröffnung in unserem Alpen-Chalet-Sol-Alpium in Reit im Winkl. Ein Höhenluftkurort der von jeher „Sommerfrischler“, Naturliebhaber und wintersportbegeisterte Menschen durch seine besondere Lage und...


Erzähl mir mehr