SalzAlpenTour Rauschberg-Kienberg
Wandertour

Diese steile Tour erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Der Gipfel Rauschberg liegt auf einer Höhe von 1645 m.


Weg: Wir starten am Ausgangspunkt Rauschbergbahn. Der schmale Weg führt uns rund um den Taubensee und wir wandern durch den Wald zur Forststraße. Diese folgend gehts zuerst flach entlang der Weißen Traun. Nun verläuft die Tour stetig bergauf bis wir an einen Wiesenhang gelangen. Die Markierung SalzAlpenTour bringt uns über den steilen Anstieg das letzte Stück zum Rauschberggipfel (1645m). Der Forststraße entlang verläuft der Weg steil bergab. An einer Abzweigung halten wir uns rechts und erreichen so die Fahrriesbodenkapelle. Von dort sind es nur noch wenige Meter bis zur Schmelz. Besonderheiten: Bei dieser Tour ist Trittsicherheit gefragt. Lassen Sie sich verzaubern von einem grandiosen Panorama. Absolutes Highlight: Die Kunstmeile auf dem Rauschberg von Walter Angerer, Abgerer der Jüngere. Einkehrt: Rauschbergbahn, Rauschberghaus, Schmelz Tipp: Diese Tour kann auch von Schmelz aus, oder als Rundtour gewandert werden. Hierzu verbinden Sie die Punkte Fahrriesboden und Rauschbergbahn über den SalzAlpenSteig.  

  • Einkehrmöglichkeit
  • aussichtsreich

Ort
Ruhpolding

Startpunkt
Ruhpolding Rauschbergbahn

Distanz
15,3 km

Dauer in Stunden
07:00

Höhenmeter aufsteigend
1021

Höhenmeter absteigend
954

Niedrigster Punkt in Meter
679

Höchster Punkt in Meter
1634

Schwierigkeit
schwer

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Juni
  2. Juli
  3. August
  4. September

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Mittelstation Hochfellnseilbahn

Bründlingalm - klassische Variante


Eine idyllische Einsteigerwanderung im Frühling oder eine interessante Familientour – das ist der klassische Wanderweg zur Bründlingalm am Hochfelln bei Bergen.


Erzähl mir mehr
Finsterbachalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Finsterbachalm


Urige Alm unterhalb des Dürrnbachhorns in der Nähe der Winklmoosalm. 1400 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Allinger Hof

Allinger Hof


Unser Bauernhof liegt sehr ruhig und doch zentral am Südrand von Ruhpolding. Der unverbaute Blick auf Wiesen und Berge lädt zum Entspannen ein. Gaststätten, Wanderwege, Vita Alpina, LL-Loipen und Eishalle befinden sich in unmittelbarer Nähe. Jede Wohnung ist mit Balkon/Terrasse, Sat-TV und...


Erzähl mir mehr