Schmelz-Talwanderung
Wandertour

Schmelz-Talwanderung


Weg:  Vom Ausgangspunkt Rathaus führt der Weg in die Schmelzer Straße, nach Mahderbach Brücke links Richtung Sulzbach. Bei der Weggabelung links in die Sulzbacher Str.,  nach ca. 1 km rechts. Die Straße geht in einen Feldweg über, dieser Weg führt über den Ortsteil Kienau zu einem angrenzenden Waldstück. Dem Waldweg folgen, über die Straße zurück zum Kiesweg, der direkt Richtung Schmelz verläuft. Besonderheiten:  Schöner Spazierweg mit nur leichten Anstiegen. Über blühende Wiesen und am Waldrand entlang führt der Weg nach Schmelz. Einkehr:  Gasthof Niemoar, Gasthof Schmelz Tipp:  Am Abenteuerspielplatz hinter Parkplatz Schmelz auf eines der Ruhebankerl den Gebirgsbach lauschen und am Streichelzoo kurz verweilen. Kräfte tanken, um neu durchzustarten.

  • Einkehrmöglichkeit

Ort
Inzell

Startpunkt
Rathaus

Distanz
2,9 km

Dauer in Stunden
00:45

Höhenmeter aufsteigend
74

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
685

Höchster Punkt in Meter
765

Schwierigkeit
leicht

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de


Bründlingalm klassische Variante


Eine idyllische Einsteigerwanderung im Frühling oder eine interessante Familientour – das ist der klassische Wanderweg zur Bründlingalm am Hochfelln bei Bergen.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Ferienhaus OSLO in Vorauf


Komfortables, perfekt eingerichtetes Feriendomizil für erholsame Ferien! Die herrliche Natur zwischen Chiemsee und Voralpenkamm bildet den attraktiven Rahmen für dieses Ferienparadies. Zentrale Ausgangslage für attraktive Ausflüge nach Salzburg und zum Chiemsee. Der Ferienpark in der...


Erzähl mir mehr
Hochgern über Agergschwend-Alm + Jochbergalm Gipfelwanderung

Hochgern über Agerschwend-Alm und Jochbergalm Gipfelwanderung


Gipfelwanderung, für die gute Kondition und etwas Erfahrung notwendig ist. Der Fleiß wird aber mit atemberaubenden Ausblicken am Hochgerngipfel belohnt.


Erzähl mir mehr