Skitour Nattersbergalm-Hemmersuppenalm-Fellhorn

Eine tolle Tour für Könner. Anfangs gehts durch einen dicht bewachsenen Wald. Natur pur.


Ausgangspunkt: Seegatterl rechter Parkplatz, (nutzen Sie den Shuttlebus ab Reit im Winkl, da ansonsten Parkgebühren erhoben werden) Von Seegatterl aus führt der Weg über die Nattersbergalm durch die verschneite Winterlandschaft zur Oberen Hemmersuppenalm und weiter übers Straubinger Haus zum Fellhorngipfel.  Das Straubinger Haus ist im Winter nicht bewirtschaftet. Einkehrmöglichkeiten: Hindenburghütte,Nattersbergalm, Seegatterlalm  

  • Einkehrmöglichkeit
  • aussichtsreich

Ort
Reit im Winkl

Startpunkt
Seegatterl

Distanz
9,0 km

Dauer in Stunden
03:30

Höhenmeter aufsteigend
1042

Höhenmeter absteigend
53

Niedrigster Punkt in Meter
762

Höchster Punkt in Meter
1759

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Januar
  2. Februar
  3. März

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Weitere Tipps für deinen Urlaub

NQ8A2814-2

Skitour auf den Rauschberg


Diese Tour führt dich von Ruhpolding auf den Rauschberg und hält eine besonders anspruchsvolle Abfahrt bereit.


Erzähl mir mehr
dandlalm_pano
© Chiemgau Tourismus e. V.

Dandlalm


Traditionelle Alm mit heimischen (Bio-) Schmankerl im Röthelmoos Gebiet unterhalb des Gurnwandkopfes. 880 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Casa Shania Aussenansicht, Parkplatz

Casa Shania, Thomas Heim


"ANGEKOMMEN und gleich WOHLFÜHLEN, das war eine GUTE ENTSCHEIDUNG!" ...dieses Gefühl sollten möglichst Alle unsere Gäste haben, wenn sie sich für einen Aufenthalt im CASA SHANIA entschieden haben und dort von UNS begrüßt und empfangen werden. Unsere Ferienwohnungen befinden sich in...


Erzähl mir mehr