Soleleitungsweg Hammer nach Inzell
Winterwanderung

Vom Dorfplatz in Hammer geht es in Richtung Meisau und weiter zum Fantenberg in Richtung Inzell.


Weg: Vom Dorfplatz in Hammer geht es in Richtung Meisau und weiter zum Fantenberg in Richtung Inzell.  Besonderheit: Entlang dem Soleleitungsweg finden sie sehr interessante Informationstafeln rund um das Thema "Sole". Einkehr: Der Hammerwirt in Hammer bietet ihnen bayerische Brotzeiten, Kaffe und Kuchen aber auch kulinarische Köstlichkeiten. Ein wunderschöner Biergarten mit Kinderspielplatz läd zum verweilen ein. Tipp: Zur Abkühlung an heißen Tagen können sie sich eine Erfrischung im Kurpark Hammer beim Kneipen suchen.  

  • Einkehrmöglichkeit
  • Kinderwagentauglich

Ort
Siegsdorf

Startpunkt
Hammer-Dorfplatz

Distanz
6,5 km

Dauer in Stunden
01:30

Höhenmeter aufsteigend
78

Höhenmeter absteigend
19

Niedrigster Punkt in Meter
643

Höchster Punkt in Meter
691

Schwierigkeit
leicht

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. März
  2. April
  3. Mai
  4. Juni
  5. Juli
  6. August
  7. September
  8. Oktober
  9. November

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Mühlenweg
© Chiemgau Tourismus e.V.

Kleiner Mühlenweg


Der Mühlenweg weckt Erinnerungen an die alten Mühlen und deren ursprüngliche Bedeutung. 02:00 h. Seeon.


Erzähl mir mehr
Bäckeralm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bäckeralm


Almtypische Brotzeiten – bei jeder Witterung auf der Teisenberg-Südseite. 1067 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Der Almbauernhof ist idyllisch und ruhig gelegen

Almbauernhof


Historisches Bauernhaus in ruhiger Lage mit freiem Bergblick. Ideal für Wanderer und Mountainbiker, da Wanderwege sowie Radlweg ab Haus vorhanden. Im Winter liegt unser Haus eingebettet in einer idyllischen Winterlandschaft. Langlaufloipen in nächster Nähe vorhanden. 


Erzähl mir mehr