Steinplatte
Wandertour

Mittelschwere Wanderung mit teilweise starken Steigungen, Einkehrmöglichkeiten gegeben.


Ausgangspunkt: Parkplatz Steinplatte von Waidring (Mautstraße) weiter zur Stallenalm (Einkehrmöglichkeit) über Grünwaldalm zum Wieslochsteig (gesicherter Steig) zur Steinplatte (1869m)- Abstieg zum Kammerköhrhaus und zurück über Stallenalm zum ParkplatzHinweis: Alpine Wanderung, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, gute feste Wanderschuhe, nur bei guter WitterungEinkehrmöglichkeit: Stallenalm, Kammerköhrhaus

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Reit im Winkl

Startpunkt
Stallenalm/Steinplatte

Distanz
9,2 km

Dauer in Stunden
03:00

Höhenmeter aufsteigend
548

Höhenmeter absteigend
548

Niedrigster Punkt in Meter
1376

Höchster Punkt in Meter
1863

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

stadtplatz-atstadt-traunstein
© Stadt Traunstein

SalzAlpenWeg - Traunstein - Siegsdorf - Inzell


Auf den Spuren des weißen Goldes entlang der ersten Pipeline der Welt: Wanderung am SalzAlpenWeg von Traunstein nach Inzell Der SalzAlpenWeg von Traunstein nach Inzell nimmt den Wanderer mit auf eine ganz spezielle Zeitreise.


Erzähl mir mehr
Zenzkaser
© Chiemgau Tourismus e.V.

Zenz-Alm


Urige kleine Alm im- und mit Blick in das Winklmoos-Gebiet, zwischen größeren Gasthöfen und Hotels. 1160 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Haus Döllerer im Winter.jpg

Ferienwohnung Döllerer


Unser persönlich geführtes Ferienhaus ist etwa fünf Gehminuten vom Ortszentrum entfernt und beeindruckt mit herrlichem freien Blick über weite Wiesen auf das Kaisergebirge. In ruhiger sonniger Lage zwischen den Bayrischen und Tiroler Alpen bietet es dem Gast alle Annehmlichkeiten, die er sich...


Erzähl mir mehr