Stoißer-Alm-Weg von Hammer
Wandertour

Eine urige Alm mit einer richtig "guadn" Brotzeit


Weg: Ausgangspunkt der Wanderung ist der Dorfplatz in Hammer. Der Weg Nr. 44 führt an der Hauptstraße entlang nach Wagenau und weiter nach Farnbichl. Von dort aus geht es weiter auf der Forststraße bis zur Stoißer-Alm. Besonderheiten: Gut die Hälfte der Wegstrecke verläuft durch schattenspendenden Mischwald und ist somit auch an heissen Tagen geeignet. Für diese Wanderung ist gutes Schuhwerk erforderlich.Einkehr: Auf der Stoißer-Alm können Sie sich eine verdiente Almbrotzeit gönnen aber auch Kaffe und Kuchen sind im Angebot.Tipp: Auf der Stoißer-Alm haben Sie einen grandiosen Ausblick auf die Berchtesgadener Alpenkette. Saisonbedingt finden Sie am Waldrand wohlschmeckende Waldbeeren und einheimische Pilzsorten. 

  • Einkehrmöglichkeit
  • aussichtsreich

Ort
Siegsdorf

Startpunkt
Hammer-Dorfplatz

Distanz
9,0 km

Dauer in Stunden
03:55

Höhenmeter aufsteigend
700

Höhenmeter absteigend
32

Niedrigster Punkt in Meter
646

Höchster Punkt in Meter
1280

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

straubinger-haus
© Chiemgau Tourismus e.V.

Almgenuss


Eine erlebnis- und abwechslungsreiche Wanderung über grüne Almwiesen, durch urige Bergwälder, vorbei an einer Felsenquelle über den Eggenalmkogel mit Panoramasicht hinauf zum Straubinger Haus – das bietet der ausgezeichnete Premiumwanderweg „Almgenuss“.


Erzähl mir mehr
Tiere Kesselalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Kesselalm


Lustige „Sommer-Reifen-Bahn“ und Live-Musik im Ortsteil Ramsen/Inzell. 730 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Beim Holzleitner


Die Ferienwohnungen "Stadtblick" und "Waldblick" "Beim Holzleitner" befinden sich ein Stück außerhalb Traunsteins in der Nähe des Hochbergs. In die Stadt braucht man mit dem Auto ca. 10 Minuten (4 km). Das Erlebnis Warmwasserbad liegt unterhalb des Hochbergs (2 km). Der Hof der Kirchmayers...


Erzähl mir mehr