Streichen-Luftbodensteig-Wetterkreuz-Runde mit Wanderbus
Wandertour

Schöne Tour - Anfahrt mit dem Wanderbus ab Reit im Winkl bis zum Wanderparkplatz Streichen!


Weg: mittelschwere BergtourAusgangspunkt: Wanderparkplatz Streichenkirche bei SchlechingWir starten nach der Anfahrt mit dem Wanderbus am Wanderparkplatz Streichen und laufen Richtung Chiemhauseralm, wo wir auch gemütlich einkehren können. Weiter geht es Richtung Taubensee und biegen nach kurzer Zeit links ab auf den Luftbodensteig (nach Regentagen kann es etwas rutschig sein) und wandern Richtung Stoibenmöseralm. Kurz vor der Hutzenalm geht es links ab Richtung Wetterkreuz und genießen dort den herrlichen Panoramablick. Anschließend laufen wir über den Weg Nr. 31 zum Glapfhof und weiter in die Dorfmitte zur Tourist-Information Reit im Winkl.Einkehrmöglichkeiten: Chiemhausalm, Stoibenmöseralm, Glapfhof

  • Einkehrmöglichkeit
  • aussichtsreich

Ort
Schleching

Startpunkt
Streichen-Parkplatz

Distanz
14,1 km

Dauer in Stunden
06:45

Höhenmeter aufsteigend
895

Höhenmeter absteigend
994

Niedrigster Punkt in Meter
687

Höchster Punkt in Meter
1284

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Lack in Blindau

Klausenbachklamm


Eine leichte Wanderung mit tollen Ausblicken und atemberaubenden Schauplätzen.


Erzähl mir mehr
rachalm_header_2
© Chiemgau Tourismus e. V.

Rachlalm


Familiengeführte Alm, mit abwechslungsreichem Programm, nordöstlich des Großstaffen. 920 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Haus Sommer

Beim Rottmeister


Unser familienfreundliches Gästehaus "Beim Rottmeister" finden Sie im Herzen von Reit im Winkl. Ein mit liebevollen Details ausgestattetes Haus inmitten einer der schönsten Urlaubsregionen Bayerns. Die zentrale und doch ruhige Lage unseres Gästehauses ermöglicht, dass nicht nur Sie, sondern...


Erzähl mir mehr